Erfolgreiche Kundenreise nach Westafrika ins Klimaschutzprojekt PROJECT TOGO

Dokumentarfilm jetzt online

Begleiten Sie uns auf der Kundenreise in das Klimaschutzprojekt PROJECT TOGO! Auch wenn Sie nicht selbst dabei sein konnten nehmen wir Sie auf dieser Dokumentation sehr gerne mit nach Togo, Westafrika. (PresseBox) ( Wiesbaden, )
Klimaschutz ist eine gute Sache. Keine Frage!

Dessen sind sich die Unternehmen, die natureOffice auf der Reise in das Klimaschutzprojekt PROJECT TOGO, nach Westafrika begleitet haben, nun sicher. Für sie ist das Thema nun gar nicht mehr weit weg sondern ganz nah und greifbar.

PROJECT TOGO ist ein Klimaschutzprojekt welches mehr bietet als Aufforstung! Das Projekt steht für Naturwaldaufforstung in Verbindung mit Verbesserung der sozialen Strukturen in der Projektregion. Die zusätzlichen sozialen Projekte in den Bereichen Wasser, Gesundheit, Bildung, Energie und Arbeit, werden in ganz enger Abstimmung mit der lokalen Bevölkerung umgesetzt. So wurden bereits viele dauerhafte Arbeitsplätze geschaffen, eine Landwirtschaftskooperative gegründet und Brunnen gebohrt. 

Für natureOffice bot die Kundenreise eine gute Gelegenheit, direkt vor Ort im Projektgebiet das bisher umgesetzte zu präsentieren. Die mitgereisten Unternehmen konnten sich persönlich vor Ort von der Wirksamkeit und der Nachhaltigkeit der Projekte überzeugen. Zu wissen, was mit den eingesetzten Geldern, zum Beispiel für Klimaneutralität, passiert war für viele der Unternehmen wichtig und besonders beeindruckend.

Für alle die uns auf dieser Kundenreise nicht begleiten konnten, haben wir eine Reisedokumentation erstellt. Die Dokumentation finden Sie in Kürze auf der natureOffice-Webseite, heute schon auf vimeo:

https://vimeo.com/277154510

Die nächste Kundenreise plant natureOffice 2019.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.