Girls'Day @ National Instruments

National Instruments veranstaltet Girls'Day am 22. April

(PresseBox) ( München, )
Am 22. April bietet National Instruments im Rahmen des deutschlandweiten Girls'Day - Mädchen-Zukunftstags interessierten jungen Mädchen Gelegenheit, in die Welt der Messtechnik zu schnuppern und ihren eigenen LEGO-Mindstorms-NXT®-Roboter zu programmieren.

Erfahrene Ingenieurinnen von NI stellen die zahlreichen Aufgabengebiete und die Arbeitswelt von Ingenieuren vor und ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen von National Instruments.

Anhand praktischer Übungen erfahren die Teilnehmerinnen im Anschluss, was man unter "Virtuellen Instrumenten" versteht und was sich hinter Begriffen wie Mess-, Prüf- und Automatisierungstechnik verbirgt. Der Zusammenbau und die Programmierung von LEGO-Mindstorms-NXT®-Robotern führt die Mädchen in die Welt der grafischen Programmierung. Unter Anleitung einer NI-Ingenieurin haben sie die Möglichkeit, ihrem Roboter das Laufen sowie das Erkennen von Objekten und Hindernissen beizubringen.

So gestaltet sich der Girls'Day bei NI im Einzelnen:

09:00 - 10:00 Uhr: Was steckt hinter NI und wie kommt man da hin?
10:00 - 10:30 Uhr: Was ist grafisches Programmieren?
10:30 - 11:00 Uhr: Auch Ingenieure brauchen mal eine Pause!
11:00 - 13:00 Uhr: Wie bringt man Lego-Bausteine in Bewegung?
13:00 - 13:30 Uhr: Mittagspause
13:30 - 14:00 Uhr: Was Ihr schon immer wissen wolltet
14:00 Uhr: Der schnellste Weg von NI nach Hause

Kontakt für Kunden

Deutschland:
National Instruments Germany GmbH
Ganghoferstraße 70 b / 80339 München
Tel.: +49 89 7413130 / Fax: +49 89 7146035
info.germany@ni.com / ni.com/germany

Österreich:
National Instruments GesmbH
Plainbachstr. 12 / 5101 Salzburg-Bergheim
Tel.: +43 662 457990 / Fax: +43 662 45799019
ni.austria@ni.com / ni.com/austria

Schweiz:
National Instruments Switzerland Corp. Austin,
Zweigniederlassung Ennetbaden
Sonnenbergstr. 53 / 5408 Ennetbaden
Tel.: +41 56 2005151 / Fax: +41 56 2005155
ni.switzerland@ni.com / ni.com/switzerland
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.