2. RF- und Wireless-Technologietag in Tönisvorst

National Instruments und sein Platinum Alliance Partner NOFFZ Technologies veranstalten am 22. Juni 2016 in Tönisvorst bei Düsseldorf einen Technologietag zum Thema RF- und Wireless-Test

2. RF- und Wireless-Technologietag in Tönisvorst (PresseBox) ( München/Tönisvorst, )
National Instruments (Nasdaq: NATI) trägt mit seinen Systemen für Ingenieure und Wissenschaftler zur Bewältigung der weltweit größten technischen Herausforderungen bei. Das Unternehmen veranstaltet gemeinsam mit seinem Platinum Alliance Partner NOFFZ Technologies am 22. Juni 2016 den 2. RF- und Wireless-Technologietag in Tönisvorst bei Düsseldorf.

Das industrielle Internet der Dinge (IIoT) entwickelt sich rasant weiter: Laut einer Prognose des Marktforschungsunternehmens Gartner werden in diesem Jahr pro Tag 5,5 Millionen neue Geräte vernetzt. Auch RF-Testsysteme müssen mit diesen Fortschritten mithalten. Während im Verbraucherbereich der Test von mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets und Smartwatches die Herausforderung darstellt, sind es in der Automobilindustrie beispielsweise eCall-, NAD-, Car2Car- oder Telematik-Module. Um diese zunehmend intelligenteren Geräte zeit- und kosteneffizient zu testen, bieten NI und NOFFZ Technologies vielseitige, skalierbare Lösungen.

Der Technologietag gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends im gesamten Produktentstehungsprozess für RF-Tests zu informieren. In den Workshops haben Sie zudem die Gelegenheit, PXI-basierte RF-Messtechnik anhand von praxisorientierten Übungen kennenzulernen.

Themenschwerpunkte des 2. RF- und Wireless-Technologietags:
  •  Mobile Device Test
  •  Communication System Design
  •  RF Validation & Manufacturing Test
  •  Multi DUT RF Test for Cellular and Connectivity Applications
  •  Non-Signaling Chip Testing
  •  NearField Communication (NFC) & Wireless Power Charging (WPC)
Weitere Informationen zur Anmeldung sowie die ausführliche Agenda stehen unter folgendem Link zur Verfügung:

germany.ni.com/technologietag/rf

Über NOFFZ Technologies

NOFFZ (noffz.com) realisiert Prüfsysteme und Lösungen im Bereich des Internet der Dinge (IoT) und das vor allem im Automobilumfeld von RF-Test Applikationen rund um eCall, Network Access Devices (NAD), Telematics Control Units (TCU) und Infotainment / Multimedia -Einheiten. Basierend auf der Universellen Tester Plattform (UTP) liefert NOFFZ weltweit kundenspezifische Testsysteme für den gesamten Produktentstehungsprozess. Die Anwendungsgebiete reichen von Simulatoren und Hardware-in-the-Loop (HIL) in der Entwicklung über die Validierung im Dauerlauf bis hin zur Fertigung mit ICT, FKT sowie Vision-, haptischen- und Screening-Testsystemen - sowohl Offline als auch Inline.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.