Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 394626

N-TEC GmbH Oskar-Messter-Str. 14 85737 Ismaning, Deutschland http://www.n-tec.eu
Ansprechpartner:in Herr Sven Meyerhofer +49 89 95840721
Logo der Firma N-TEC GmbH

N-TEC geht mit Hochverfügbarkeitsthema auf Tour

Im Januar 2011 bietet N-TEC in Kooperation mit DataCore, DoubleTake und Microsoft Deutschland eine informative und praxisnahe Roadshow mit Workshop-Charakter und Hands-on

(PresseBox) (Ismaning, )
Die N-TEC GmbH veranstaltet gemeinsam mit seinen Partnern DataCore, DoubleTake und Microsoft Deutschland eine Roadshow zum Thema Hochverfügbarkeit. Die einzelnen Veranstaltungen finden am Dienstag, dem 25.01.2011 in München, am Mittwoch, dem 26.01.2011 in Frankfurt am Main und am Donnerstag, dem 27.01.2011 in Hamburg statt. Der Zeitrahmen ist von 10 bis 16 Uhr gesteckt.

N-TEC möchte gemeinsam mit seinen Partnern Anwender für das Thema Hochverfügbarkeit sensibilisieren, da selbst kleine und mittelständische Firmen immer abhängiger von der Zuverlässigkeit und der Geschwindigkeit ihrer Datenzugriffe werden. Sind die Daten nicht verfügbar, drohen drastische Verluste drohen. Lange Wiederherstellungszeiten bergen ein hohes Risiko, Umsätze und selbst die Geschäftstüchtigkeit zu verlieren. Abhilfe schafft hier eine Hochverfügbarkeitslösung sowie eine Zentralisierung von Storage und Server-Ressourcen; allerdings fürchten viele Firmen hier zu viel technischen Aufwand, Kosten und Schulungen.

N-TEC möchte jetzt zusammen mit DataCore und DoubleTake interessierten Firmen zeigen, dass Hochverfügbarkeitslösungen weder zu teuer, aufwendig oder komplex sein müssen. Davon kann sich der Anwender während der Roadshow überzeugen, bei der neben Vorträgen auch ein praxisbezogener Demo-Bereich zur Verfügung steht, in dem interessierte Besucher selbst Hand an die Produkte legen können. So sehen sind unter anderem das System »rapidNAS« in Verbindung mit DoubleTake als Replikationslösung mit oder ohne Failover für File-Serving. Darüber hinaus ist »rapidCore« zu sehen, die eine N-TEC-Storage-Mirroring-Lösung mit »SANsymphony« und »SANmelody« von DataCore darstellt. Besonderes Augenmerk legt die Veranstaltung auf virtuelle Umgebungen, die mit »Hyper-V« unter »Windows Server 2008 R2« von Microsoft arbeiten.

IT-Interessierte können sich unter folgender Adresse anmelden: http://www.n-tec.eu/...

Allgemeine Informationen finden Sie unter: http://www.ntec.eu/... 2011.html

N-TEC GmbH

Über N-TEC: Die N-TEC GmbH hat ihren Hauptsitz in Ismaning bei München und hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Storage- und Server Lösungen spezialisiert. Neben Standard Produkten bietet die N-TEC auch die Entwicklung und Produktion kundenspezifischer Lösungen, "vom Blech weg", an. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte im Internet unter http://www.ntecgmbh.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.