N-TEC präsentiert die neue ICEBOX-XS High Performance SAN Storage Serie

München, (PresseBox) - Mit der ICEBOX-XS Serie stellt die Ismaninger Storage Schmiede eine neue Generation von hochverfügbaren und hoch performanten SAN Storage Systemen vor. Mit dem modularen Aufbau, dem großen Funktionsumfang und ihren exzellenten Performancewerten erfüllt die ICEBOX-XS auch höchste Ansprüche, die an ein modernes Speichersystem gestellt werden.

München, 23.März 2017 – N-TEC erweitert seine seit vielen Jahren bewährte ICEBOX Familie um eine neue Modellreihe. Die ICEBOX-XS bietet alle Funktionen, die heute von einem modernen SAN Speichersystem erwartet werden, wie Dual Active RAID Controller, Thin Provisioning, SSD Caching Option, Auto Tiering Option. Durch das innovative Storage Betriebssystem SANOS in der Version 4.0, das die ICEBOX-XS antreibt, eröffnen sich darüber hinaus zahlreiche weitere Funktionen, die für zusätzliche Sicherheit und Performance sorgen, unter anderem Cache Mirroring, Offload Engines für iSCSI und Fibre Channel sowie Cache-to-Flash Memory Protection, um nur die wichtigsten zu nennen.

Besonders hervorzuheben ist auch das modulare Design der ICEBOX-XS. Werkseitig bereits ausgestattet mit 2x 10 GbE Ports, lassen sich einzelne Host Port Module ganz nach Anforderung nachrüsten. Zur Auswahl stehen dabei Module mit 1 und 10 GbE Ports, sowie Module mit 16 Gb/s Fibre Channel Ports.

Zur Auswahl stehen vier Grundmodelle, die jeweils auch in einer Variante mit Single Controller erhältlich sind, zur späteren Erweiterung auf ein redundantes System:

ICEBOX-XS3226, 2 HE, 26x 2,5“

ICEBOX-XS3212, 2 HE, 12x 2,5“ oder 3,5“

ICEBOX-XS3216, 3 HE, 16x 2,5“ oder 3,5“

ICEBOX-XS3224, 4 HE, 24x 2,5“ oder 3,5“

Durch ihre herausragende Architektur mit einer schnellen Intel QuadCore CPU und 12 Gb SAS Technik, bietet die ICEBOX-XS beeindruckende Leistungsdaten. Durchsatzraten von bis zu 12.000 MB/s und eine I/O Leistung von bis zu 1,1 Mio. IOPS sind bei entsprechender Konfiguration erreichbar.

Auch was die Erweiterbarkeit angeht, muss sich die ICEBOX-XS nicht verstecken. Je nach Konfiguration können mit modularen externen JBOD Einheiten bis zu 286 Laufwerke an ein Grundsystem angeschlossen werden. Damit lassen sich Kapazitäten von bis zu 2,6 PByte realisieren, selbstverständlich alles auch redundant im Dual Active Betrieb über 12 Gb/s SAS Verbindungen.  

Die Administration der ICEBOX-XS Serie erfolgt wie gewohnt über Webbrowser (HTTPS) und ist damit unabhängig von Betriebssystem und Plattform. Als weitere Konfigurationsoptionen bietet das Modell den Zugriff über serielle Konsole oder SSH. Alle systemkritischen Komponenten und Parameter werden selbstverständlich überwacht. Im Fehlerfall erfolgt die Benachrichtigung per SNMP Trap oder E-Mail (SMTP).

Unterstützt werden von der ICEBOX-XS alle gängigen Betriebssysteme und Hypervisor sowie die Microsoft ODX Technologie.

Verfügbarkeit und Preise

Die ICEBOX-XS Serie ist ab sofort verfügbar. Der Einstiegspreis für eine ICEBOX-XS3212 mit single Controller und 2x 10 GbE liegt bei 4.640,00 Euro, mit dual active Controller bei 5.890,00. Preise jeweils ohne HDD und zuzüglich MwSt.

Wie alle ICEBOX Modelle wird auch diese Produktfamilie wahlweise mit Advanced Replacement Service und einer Garantieerweiterung bis zu fünf Jahren sowie europaweitem Vor-Ort Service mit unterschiedlichen SLA Level angeboten.

Website Promotion

N-TEC GmbH

Über N-TEC: Die N-TEC GmbH hat ihren Hauptsitz in Ismaning bei München und hat sich auf die Entwicklung kostengünstiger, universell einsetzbarer und skalierbarer Speicherlösungen spezialisiert. Die enge Zusammenarbeit mit den führenden Herstellern der Branche ermöglicht es N-TEC, die Produkte immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu halten. Die Kombination aus den praktischen Erfahrungen als Hersteller von Komplettlösungen und das firmenspezifische Wissen im Bereich der Speicher-Technologien hebt N-TEC deutlich vom Wettbewerb ab. Eine eigene Entwicklungsabteilung ermöglicht es N-TEC, jederzeit auf spezielle Anforderung Ihrer Kunden zu reagieren und diese auch zeitnah umzusetzen. Neben leistungsstarken NAS-Systemen, iSCSI-Storage, FC-Speicherlösungen und virtualisiertem HA Speicher bietet das Unternehmen auch revisionssichere Archivlösungen an, die vor allem auch im Healthcare Bereich Anwendung finden. Server, Speicher zum Mieten und Backup-Lösungen gehören ebenso zum Produktportfolio.

Die Kunden kommen aus den vielfältigsten Bereichen, so z .B. aus der Medizintechnik, der digitalen Medientechnik, der Luft- und Raumfahrt, aus Forschung und Lehre oder auch aus der Sicherheits- und Überwachungstechnik.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte im Internet unter http://www.n-tec.eu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.