„Web2Stage – Vom Entertainment-Talent im Netz zum crossmedialen Shooting-Star“

MyVideo-Pressekonferenz am 08.10.2008, 15:30-16:15, auf der Popkomm 2008 in Berlin

(PresseBox) ( Bukarest, )
Zusammen mit deutschen Nachwuchsmusikern, Vertretern aus der Musikbranche und lokalisten.de wird MyVideo.de über Erfolgs-Potenziale von Online-Video-Trends und crossmedialen Kooperationen für Talentförderung, Künstlerpromotion und Fanbindung berichten.

Mit über 6.000 Musikvideos aus den Katalogen von SonyBMG und Universal Music, erfolgreichen Kooperationen mit Künstlern und Labels sowie der Förderung eigener Nachwuchstalente (unter anderem Mina) hat sich MyVideo.de im vergangenen Jahr als starker Partner im Bereich Musik und Entertainment etabliert. Nachwuchstalente aus allen Unterhaltungs-Bereichen, vor allem aber aus dem Bereich Musik, nutzen MyVideo.de als Plattform, um auf ihr Talent aufmerksam zu machen. Mithilfe der crossmedialen Kompetenz von MyVideo.de, die sich auf vielfältige Kooperationen mit Musik-Labels, Veranstaltern, Print-, Online- und TV-Medien stützt, wird Nachwuchs-Entertainern die bisher kaum verfügbare Chance gegeben, den Sprung von der virtuellen auf die echte Bühne zu schaffen. Auf der diesjährigen Popkomm engagiert sich MyVideo zum zweiten Mal als offizieller Medienpartner und steuert mit dem aktuellen Casting zum MyVideo-Popkomm-Musikstar einen der Live-Acts bei, die auf der Eröffnungsgala der Popkomm am 07.10.08 auftreten werden. Der Sieger des Vorjahres-Aufrufs, Jim Pansen (www.myvideo.de/...), hat vor kurzem bei Warner Music sein zweites Album veröffentlicht. Der Contest wird von lokalisten.de unterstützt, welche als Podiumsteilnehmer Potenziale der Künstlerpräsentation und Fanbindung in klassischen Social Networks erörtern werden.

Die Pressekonferenz findet am 08.10.2008, 15:30-16:15 im Pressezentrum, Palais am Funkturm, Hammerskjöldplatz, 1. OG statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.