Die wichtigsten Daten in der Jackentasche - mit myfactory.mobile kein Problem

(PresseBox) ( St.Gallen, )
Die Applikationen von myfactory machen nicht nur am Bildschirm oder dem Tablet eine gute Figur. Mit dem mobile-Zugang macht die neue Anwendung auch auf dem Smartphone richtig Spass.

Der Funktionsumfang und die Oberfläche von myfactory.mobile wurden von den Entwicklern speziell für Smartphones angepasst. Die Unternehmensdaten werden komprimiert und sind auf engstem Raum abrufbar. Ein Vorteil, den besonders Aussendienstmitarbeiter zu schätzen wissen. Mit der Anwendung können Kundentermine erstellt und andere Dokumente, wie Verkaufsbelege oder die E-Mailkorrespondenz, eingesehen werden. Darüber hinaus haben Mitarbeiter umfassende Einsicht in Artikeldaten, Lagerbestände und unterschiedlichste Umsatzauswertungen. Alles mit direkter Verbindung zur Unternehmensdatenbank. "Die mobile-Funktion von myfactory holt das Unternehmen direkt auf das Smartphone, und das aus der Jackentasche heraus", freut sich David Lauchenauer, Geschäftsführer der myfactory Software Schweiz AG.

Immer informiert und gut vorbereitet

Die Anwendung ermöglicht Mitarbeitern den Zugriff auf Unternehmensdaten ohne Zeitverzug. Die Datenübertragung auf den Computer oder Laptop funktioniert in Echtzeit und fehlerfrei. Der Vorteil dabei ist, dass die E-Mailkorrespondenz sowohl auf dem Smartphone, als auch auf anderen Geräten zur Verfügung steht. Darüber hinaus bietet myfactory.mobile echte Komfortfunktionen. Dokumente können in den verschiedensten Dateiformaten geöffnet und bearbeitet werden.

Mobile Daten sind die Zukunft

Es sind aber nicht allein die neuen Features, die diese Anwendung für Unternehmen so besonders macht. Unternehmen können mit der mobilen Datenverwaltung nicht nur die eigene Produktivität steigern, sondern auch die Kundenzufriedenheit durch regelmässige Kontakte verbessern. Mit myfactory.mobile ist es fast unmöglich, einen Termin zu verpassen. "Die verbesserte interne Kommunikation ermöglicht ein effizienteres Prozessmanagement", so David Lauchenauer. Hohe Transparenz und eine deutlich verbesserte Datenqualität führt zu einer Kostenreduktion im Kundenbeziehungsmanagement. "Die Verwaltung mobiler Daten hat schon jetzt einen hohen Stellenwert, in Zukunft wird sie den Unternehmensalltag ganzheitlich revolutionieren, ist sich David Lauchenauer sicher.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.