mycon liefert Reinigungsanlagen an die neu gegründete JetMaster

Kooperationsgemeinschaft für Wärmetauscher- und Industrieservice

Wärmetauscher und Wärmeübertrager reinigen
(PresseBox) ( Bielefeld, )
mycon liefert Reinigungsanlagen an die neu gegründete JetMaster – Kooperationsgemeinschaft für Wärmetauscher- und Industrieservice.

Die Kooperationsgemeinschaft , bestehend aus den Firmen Kipp Umwelttechnik GmbH inkl. der neuen Niederlassung Kipp Umwelttechnik Süd GmbH (München), der Fa. IROsoft-Cleantech GmbH sowie qualifizierten Vertragspartnern ist bundesweit und international tätig. Alle beteiligten Firmen setzen ein identisches Equipment und geschulte Mitarbeiter ein.

Das Equipment zur Reinigung von Wärmetauschern wurde ergänzt durch die Kombinationsgeräte JetPower und JetBlaster. Damit können Großflächen weit schneller als bisher gereinigt werden. Auch hohe Schmutzbelastungen und extrem harte Ablagerungen lassen sich so wirtschaftlich entfernen. Die im Bild gezeigte starke Verkalkung war mehrere Zentimeter tief in die Lamellenflächen eingedrungen.

Zuvor hatte jeweils im Sommer fünf Jahre lang ein Rasensprenger unter dem Tischkühler zwar für die geeignete Abkühlung, aber eben auch für die Verkalkung gesorgt.

Für unzugängliche Rohrbündelwärmetauscher, die nicht mit dem patentierten TubeMaster-Verfahren gereinigt bzw. poliert werden können, bietet die Kooperationsgemeinschaft auch eine Reinigung per Spülverfahren an. Dieses Verfahren wird auch für nicht demontierbare Plattenwärmetauscher eingesetzt, ebenso für die Reinigung von Kühlkanälen in Formen, Walzen.

Auch im Personalbereich wurde aufgestockt. Neben einem Maschinenbauingenieur steht unseren Kunden zusätzlich ein staatlich geprüfter Techniker für die Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik zur Verfügung.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.