PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 95465 (MWM Software & Beratung GmbH)
  • MWM Software & Beratung GmbH
  • Combahnstr. 43
  • 53225 Bonn
  • https://www.mwm.de
  • Ansprechpartner
  • Wilhelm Veenhuis
  • +49 (228) 40068-0

"Aufmaß für jedermann" auf der Facility Management in Frankfurt

MWM präsentiert neue Aufmaßmethoden

(PresseBox) (Bonn, ) Die Handhabung von Aufmaßdaten im Facility-Management gewinnt ständig an Bedeutung, da Maße sowohl eine Basis für Kostenabrechungen als auch die Grundlage für sämtliche weiteren Vorgänge darstellen. Deswegen haben das Systemhaus dawin und der Aufmaß- und Abrechnungsspezialist MWM eine strategische Partnerschaft geschlossen, um die Zusammenarbeit ihrer Software-Produkte über eine gemeinsame Schnittstelle zu ermöglichen. Das macht doppelte Datenerfassungen überflüssig. Zusammen mit vielen Kollegen vom BVBS (www.bvbs.de - Bundesverband Bausoftware e.V.) stellt die Softwareschmiede MWM Software & Beratung GmbH aus Bonn auf der FM in Frankfurt aus.

Der Datenaustausch nach GAEB und REB ist in der deutschen Bauwirtschaft schon lange unersetzbar und erfolgt - auch im Facility Management - immer öfter auf digitalem Wege. Hier bringt die Kooperation zwischen dawin und dem GAEB- und REB-Abrechnungsspezialisten MWM großen Nutzen, denn dank der gemeinsamen Schnittstelle arbeiten die Produkte beider Unternehmen beim Ermitteln von Flächen für Facility-Management-Aufgaben nahtlos zusammen.

Die "dawin suite-myMAM" stellt das Basisprodukt dar, das sich durch Partnerlösungen modular erweitern lässt, während "MWM-Libero" die Aufmaßdaten generiert. Dabei kann die Datenerfassung auch über PDA erfolgen. Die Kombination hat viele Vorteile für die Anwender: So sorgt die grafische Benutzeroberfläche von dawin suite-myMAM im Windows-Look-and-Feel in Verbindung mit übersichtlichen Formularen für schnelles und effektives Arbeiten. Und MWM-Libero setzt freie Aufmaßermittlungen sowie Bauabrechnungen nach der REB-VB 23.003 um und arbeitet als Sammelbecken für andere Aufmaß- und Erfassungsmethoden. Zudem ist die MWM-Software in der Lage, Aufmaßdaten per Bluetooth aus Laser-Entfernungsmessern von Bosch, Hilti und Leica zu übernehmen.

Darüber hinaus bieten die beiden Unternehmen ab sofort Aufmaßmessungen als Dienstleistung an. Dabei erfassen die Mitarbeiter die Maße entweder vor Ort beim Kunden oder mit Hilfe von CAD-Zeichnungen.

Getreu dem Motto Innovationen & mobil BAUIT hat MWM den Innovationspreis 2006 für den Bereich Mobile Business von der initiative mittelstand erhalten.
Jetzt wird MWM auf der Facility Management Messe 2007 in Frankfurt a. M. den Beweis antreten, das weitere Innovationen folgen und u.a. folgende Neuigkeiten präsentieren:


Aufmaß für jedermann

Ein Parkplatz ist auszubessern. Um eine erste Kosteninformation zur Verfügung stellen zu können, werden natürlich Mengen benötigt. Über wie viele Quadratmeter reden wir? Wie viele Meter Randsteine fallen an? In manchen Fällen können solche Fragen ganz bequem vom PC aus im Büro beantwortet werden, auch wenn die Baustellen viele hundert KM entfernt liegen. Google Earth macht das möglich.

Schnell und einfach kann der Anwender am PC mit der Anwendung Google Earth und den im Internet verfügbaren Daten zu der Baustelle "fliegen" und die örtliche Situation von oben betrachten.
Die Anwendungen DIG-CAD Ing Aufmaß und MWM-Libero nehmen die Daten auf und lösen diese Aufgabenstellung.

Sollte ein Aufmaß vor Ort nötig sein, kann ein einzelner Mitarbeiter, ausgestattet mit einem Rechner und einem Laser-Entfernungsmesser, diese Aufgabe kostengünstig erledigen. Gleichgültig ob ein Tablet PC, ein UMPC oder ein PDA eingesetzt wird, notwendig ist lediglich eine Bluetooth-Verbindung zum Laser-Entfernungsmesser und die gemessenen Werte werden sofort positions- und objektgenau zugeordnet.

Mit MWM-Libero oder MWM-Piccolo (PDA) ist das Leistungsverzeichnis dabei. Hier werden die Daten gesammelt und auf Knopfdruck sind Angebot und Rechnung erstellt.


Rund um GAEB

Mit dem kostenlosen GAEB-Viewer MWM-Primo und der Literatur
"Das Freie GAEB-Buch" stellt MWM zwei wichtige Hilfsmittel zum Thema "Rund um GAEB" zur Verfügung. MWM-Primo kann neben der "GAEB-Anzeige"-Funktion aus beliebigen Daten (Excel, Word, PDF, eingescannte LVs, Textdateien) GAEB- und ÖNORM-Dateien erstellen. Auch ist die Konvertierung von ÖNORM in GAEB oder SIA (oder umgekehrt) möglich. Für das Konvertieren von eingesannten Daten und PDF-Dateien ist eine Texterkennung (OmniPage) erforderlich.
Auf der FM-Messe 2007 verteilt MWM den kostenlosen GAEB-Viewer und das kostenlose "Freie GAEB-Buch" in gedruckter oder digitaler Form. Der Baustein MWM-Pisa für die schnelle Preiserfassung und Angebotsbearbeitung auf Basis von GAEB und die Anwendung MWM-Rialto zum Konvertieren von GAEB-Daten nach Excel und Word runden das Thema "Rund um GAEB" bei MWM ab. Alle Bausteine unterstützen GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB DA XML.

MWM Software & Beratung GmbH

MWM entwickelt Software für die Bauwirtschaft. Zur Zeit sind über 10.000 Lizenzen im Einsatz. Der Berliner Hauptbahnhof wurde z.B. mit MWM-Libero abgerechnet. Die Anwendung MWM-Pisa 3.0 ist seit 2010 GAEB-Zertifiziert.

Weitere Informationen zu MWM und den Software-Bausteinen erhalten Sie im Internet unter http://www.mwm.de per E-mail info@mwm.de oder über Telefon (0228 400680), Telefax (0228 40068-43) bei der MWM Software & Beratung GmbH in Bonn.