Personalkosten und Kurzarbeit

Themen-Insider des ERP-Hero

Personalkosten und Kurzarbeit
(PresseBox) ( Garching, )
ERP-Hero, die Vermarktungsagentur für Unternehmenssoftware kooperiert mit dem Online-Magazin ERP-News.info um auf Basis von Analytics-Daten des Magazins monatlich ein Thema zu wählen, welches zu dieser Zeit besonders häufig gesucht und nachgefragt wird. Diese Insider-Themen werden auf ERP-Heroes.world veröffentlicht.

In diesem Monat entstand in Zusammenhang damit ein Redaktionsbeitrag, der die wachsende Nachfrage nach Beiträgen zum Thema Personalkosten und Kurzarbeit behandelt. 

Was wäre, wenn Sie wüssten, dass Interessenten für Unternehmenssoftware verstärkt nach dem Thema Personalkosten suchen? Sie würden dieses Insider-Thema für Ihren Corporate Blog nutzen, oder? Erfahren Sie hier mehr zu diesem Trendthema.

Gerade jetzt, während der weltweiten Corona-Krise, werden die Themen Personalkosten und Kurzarbeit relevant für einen Großteil der betroffenen Unternehmen. Kurzarbeit ist für viele, deren Kerngeschäft momentan einbricht, ein wichtiges Hilfsmittel zur Senkung der Personalkosten, mit dem sie die Krise überstehen können. Doch in manchen Betrieben ist nicht eindeutig, ob und wie lange Kurzarbeit nötig ist. Diese müssen besonders gründlich auf die Berechnung der Personalkosten achten und so eruieren, wie sie am besten vorgehen. Daher suchen Unternehmen vermehrt nach Software, die sie bei dieser Aufgabe unterstützt.

Erfahren Sie mehr zu diesem Trendthema in unserem Insider-Artikel! 

Lesen Sie den gesamten Beitrag: Themen-Insider: Personalkosten und Kurzarbeit

Über den Autor: 

Moritz Braun arbeitet als Online Redakteur bei w2media (ein Geschäftsbereich der mwbsc GmbH). Für das EAS-MAG korrigiert, schreibt und kuratiert er Beiträge. Er studiert seit 2017 in München an der Ludwigs-Maximilians-Universität Geschichte im Hauptfach sowie Antike und Orient im Nebenfach. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.