Polycom baut mit KNT sein Partnernetz weiter aus

(PresseBox) ( Balingen, )
Polycom, weltweit führender Anbieter von Unified Collaborative Communications-Lösungen, schließt einen Direct Partner Vertag mit der KNT Telecom GmbH, einen führenden Anbieter moderner Kommunikationslösungen. Damit wird die bereits in der Vergangenheit erfolgreich praktizierte Zusammenarbeit nachhaltig intensiviert. Durch diesen Schritt positioniert sich das Kommunikationsunternehmen KNT Telecom im Markt als End-to-End Solution Provider – insbesondere im IP-Bereich.

Durch die Zusammenarbeit mit KNT wird der flächendeckende Vertrieb und Support der Polycom-Produkte in Deutschland unterstützt und die Präsenz weiter ausgebaut. Der Anbieter von Kommunikationslösungen mit Hauptsitz in Balingen wird die gesamte Produktpalette der Audio-, Video-, Daten- und Web-Collaboration-Lösungen von Polycom vertreiben und damit seinen Kunden ein breites Spektrum von Lösungen und Dienstleistungen zur Realisierung komplexer Kommunikationslösungen anbieten können.

„KNT ist eine feste Größe im Markt für Videokommunikation. Eine hervorragende Kundenbetreuung, ein ausgereiftes Servicekonzept, langjährige Erfahrung und Kompetenz machen KNT zu einem wichtigen Standbein in unserer Channel Strategie in Deutschland,“ so Kay Ohse, Country Manager Deutschland bei Polycom. „Wir werden gemeinsam Märkte adressieren, die spezifisches Branchen Know-how erfordern. KNT ist aufgrund seiner Firmenhistorie führend bei netzwerk-basierter Videoüberwachung und Medientechnik“, so Ohse weiter.

„Die Polycom-Produkte haben einen sehr hohen technischen Level und lassen sich hervorragend in bestehende Projekte oder Netzwerke bei unseren Kunden integrieren,“ so Michael Klas, Geschäftsführer bei KNT Telecom GmbH. „Zudem haben wir durch die Zusammenarbeit mit Polycom Zugriff auf den weltweiten Service und Support. Das passt hervorragend in unser Servicekonzept“.

Neben der starken Nachfrage nach professionellen Kommunikationslösungen sehen KNT und Polycom in den nächsten Jahren auch im Wachstumsmarkt rund um Voice und Video over IP weitere Geschäftspotenziale. Zusätzlich zu einem breiten Spektrum an IP-fähigen Audiolösungen unterstützen bereits heute alle Videokonferenzprodukte von Polycom IP und können bei Migrationen jederzeit in die bestehende Kommunikationslandschaft der Kunden integriert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.