Messebegleitende Kongresse zur eCarTec Munich und MATERIALICA 2014: Expertenaustausch auf höchstem Niveau

(PresseBox) ( München, )
Als messebegleitendes Rahmenprogramm hat sich die eCarTec- und MATERIALICA-Kongressreihe zu einer zentralen Plattform für den internationalen Austausch und Wissenstransfer in den Bereichen Elektro- und Hybrid-Mobilität, intelligente Leichtbaumaterialien und Composites sowie leistungsfähige Batterietechnologien entwickelt. Zahlreiche hochrangige Experten aus Wirtschaft und Forschung werden auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der eCarTec und MATERIALICA auf insgesamt 4 Fachkongressen über neueste Trends und innovative Technologien in den Themenfeldern Elektromobilität, Fahrrad- und E-Bike-Entwicklung, Lightweight in Automotive und Aerospace sowie mobile und stationäre Speichersysteme berichten.

Die Kurzprofile der diesjährigen Kongresse im Überblick:

6. Internationaler Kongress für Elektro- & Hybrid-Mobilität

Der 1,5-tägige Kongress beschäftigt sich mit den Themenschwerpunkten "Von der Elektromobilität zum vernetzten Fahren", "Antrieb", "Erfahrungsberichte und Mobilitätslösungen", "Infrastruktur und Ladetechnik" sowie "Sicherheit und Batterie". Zu den Referenten zählen unter anderem Fachexperten von Frost & Sullivan, Audi, BMW, SGS, TÜV, ABB und Bayern Innovativ.

Datum: 21. und 22. Oktober 2014
Ort: Novotel, Messe München

5. Internationaler Fahrradentwickler Kongress - Entwicklungsziele transparent gemacht

Als begleitender Kongress der Fahrrad-Messe ISPO BIKE ist der Fahrradentwickler-Kongress "Entwicklungsziele transparent gemacht" in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Branchentreff der internationalen Fahrrad-Szene geworden. In diesem Jahr findet der etablierte Kongress erstmals parallel zur eCarTec Munich und MATERIALICA statt und bietet somit eine optimale Vertiefung zum diesjährigen Messehighlight eBikeTec. Anerkannte Experten, Branchenkenner, Hersteller und Entwickler geben einen Überblick über den aktuellen Stand verbaubarer Materialen und Werkstoffe sowie Herstellungsverfahren einzelner Komponenten und diskutieren unter den vier Themenschwerpunkten "eBike", "Ergonomie und Komfort", "Engineering" und "Betriebsfestigkeit" über die kommenden Trends der Zukunft.

Datum: 22. Oktober 2014
Ort: Messe München, Eingang West

10. Internationaler MATERIALICA Kongress - Lightweight Design in Automotive und Aerospace

Mit seinen ausgewählten Expertenvorträgen fokussiert der diesjährige messebegleitende MATERIALICA Kongress wegweisende Lösungen und aktuelle Entwicklungen im Bereich moderner Werkstoffe für die Industriebranchen Automotive und Aerospace. Dabei reicht das Spektrum der Beiträge von generellen Global Trends über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Herstellung von Verbundwerkstoffen bis hin zu neuartigen Fahrzeugkonzepten.

Datum: 22. und 23. Oktober 2014
Ort: Messe München, Eingang West

Global Battery Tutorials

In Kooperation mit Shmuel De-Leon Energy Ltd. finden am ersten Messetag der eCarTec Munich und MATERIALICA zwei Tutorials zum Thema Batterie statt. und zeigt die neuesten Entwicklung im Batterie-Bereich.

Datum: 21. Oktober 2014
Ort: Messe München, Eingang West

Über die eCarTec Munich 2014

Von 21. - 23. Oktober 2014 findet die eCarTec Munich als 6. Internationale Leitmesse für Elektro- und Hybrid-Mobilität auf dem Gelände der Messe München statt. " Sonderschauen "sMove360° - Connected Drive", "eBikeTec" und "Mobility Concepts" sowie der Parallelmesse MATERIALICA 2014 als Fachmesse für Lightweight Design for New Mobility bildet die eCarTec Munich als weltweit größte Fachmesse für Elektro- & Hybrid-Mobilität die komplette Bandbreite in diesem Themenbereich ab. Auf der eCarLiveDrive - der messeeigenen In- und Outdoor-Teststrecke - haben Besucher der eCarTec Munich 2014 die Gelegenheit verschiedenste Elektrofahrzeuge in Aktion zu bestaunen oder sogar selbst zu fahren. Einen weiteren Höhepunkt der eCarTec Munich 2014 bildet der hochkarätig besetzte, zweitägige eCarTec Kongress sowie die Verleihung des eCarTec Awards 2014 als Bayerischer Staatspreis für Elektro- & Hybrid-Mobilität. Weitere Informationen unter www.ecartec.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.