Das neue CombiTac-Leichtbaugehäuse mit Zentralverriegelung

Speziell für Prüfanwendungen entwickelt, die eine hohe Kontaktdichte erfordern

Allschwil, (PresseBox) - Das CombiTac System von Stäubli Electrical Connectors wurde um ein Leichtbaugehäuse mit Zentralverriegelung erweitert. Das neue Gehäuse wurde speziell für industrielle Prüfanwendungen, z.B. in der Automobilbranche, in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Verteidigungsindustrie, konzipiert. Integriert wurde eine einfach zu bedienende und ausgetüftelte Zentralverriegelung „eine Vierteldrehung auf – Vierteldrehung zu“, der Nutzen liegt auf der Hand.

Im Prüfumfeld eines elektrischen Labors wird eine Vielzahl von Signalverbindungen zwischen Prüfinstrumenten und Prüflingen benötigt. Diese müssen unkompliziert und schnell angeschlossen werden. Genau dort setzt das CombiTac-Leichtbaugehäuse an und ermöglicht ein einfaches, sicheres sowie schnelles Verbinden und Trennen von Prüfinstrumenten und Prüflingen. Mit einer Viertelumdreh-Federverriegelung lässt es sich anwenderfreundlich fixieren. In gestecktem Zustand kann das Gehäuse schnell geöffnet werden, wodurch direkt auf die Kontakte zu gegriffen und elektrische Messungen durchgeführt werden können.

Das CombiTac-Leichtbaugehäuse kann Signale in hoher Dichte kombinieren: bis zu 320 Kontakte mit Ø 0,6 mm, eine Konfiguration mit anderen elektrischen Kontakten mit Ø von bis zu 6 mm ist ebenso möglich. Flexibilität, Modularität und Benutzerfreundlichkeit werden auch hier wieder gross geschrieben. Das System ist anpassungsfähig und ausbaubar, leere Träger können zur künftigen Erweiterung genutzt und die Kodierung auch manuell vor Ort geändert werden.

Technische Daten CombiTac-Leichtbaugehäuse:
Schutzart: IP20
Gehäusematerial: Polyamid (PA)
Steckzyklen: 10.000
Grenztemperatur (IEC 61984): -40 °C bis +90 °C
Schienenlänge : 94 mm
CombiTac-Kontakte ( Ø in mm): 0,6, 1, 1,5, 3, 6

Wir bieten Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen - CombiTac:

Unser modulares Steckverbindersystem ermöglicht die individuelle Kombination von Leistungs- und Steuerkontakten, Thermoelementen, Koaxialkontakten, Glasfaser, pneumatischen, hydraulischen und Ethernet Kontakten in einem kompakten Rahmen oder Gehäuse.

CombiTac – höchste Qualität, Robustheit und Leistung für anspruchsvolle industrielle Anwendungen.

100 % maßgeschneidert – 100.000 Steckzyklen

Website Promotion

Stäubli Electrical Connectors AG

Über Stäubli
Stäubli bietet innovative Mechatronik-Lösungen in drei Kernbereichen Kupplungssysteme, Robotik und Textil. Mit über 4500 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen einen Jahresumsatz von 1,1 Milliarde Schweizer Franken. 1892 ursprünglich als kleiner Betrieb in Zürich / Horgen gegründet, ist Stäubli heute ein internationaler Konzern mit Sitz in Pfäffikon, Schweiz. Weltweit präsent unterhält Stäubli 12 industrielle Produktionsbetriebe. Die Präsenz in 29 Ländern mit Verkaufs- und Service-Tochtergesellschaften wird durch Vertretungen in 50 Ländern ergänzt.
http://www.staubli.com/...

Über Stäubli Electrical Connectors
Stäubli ist anerkannter Spezialist für zukunftsweisende Kontakttechnologie, mit einem Produkt-portfolio von Miniatur- bis hin zu Hochleistungssteckverbindern für Energieübertragung, Prüf- und Messtechnik, Transportwesen und viele weitere Branchen. In der Photovoltaik ist Stäubli mit seinen Steckverbinderkomponenten MC4 Weltmarktführer. Kernstück aller Stäubli-Steckverbinder ist die einzigartige MULTILAM-Technologie.
www.staubli.com/electrical

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.