Anschlussdose Westlake (PV-JB/WL-H) besteht Salznebeltest

Westlake (PV-JB/WL-H) (PresseBox) ( Allschwil, )
Die Anschlussdose Westlake von Multi-Contact hat den Salznebeltest nach DIN EN 60068-2-52:1996 erfolgreich bestanden. Die Westlake ist TÜV und UL zertifiziert.

Die flache Bauform der Dose (120×116×23mm) ermöglicht eine Installation direkt unter der Modulrahmenkonstruktion. Hierdurch wird im Installationsprozess wertvolle Zeit eingespart, denn ein Abwinkeln der Flachbandleiter entfällt. Der Anschluss erfolgt durch Schweissen, Löten oder Klemmen. Die Westlake ist mit unseren Steckverbindern MC3, MC4 und MC4PLUS bestückbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.