absolut zuverlässig: DC/DC-Hochspannungswandler der Serie HVC

Mellenbach, (PresseBox) - MTM Power GmbH, der Spezialist für individuelle Stromversorgungen, bietet in seinem Programm DC/DC-Wandler der Serie HVC mit 150 W und 250 W für die Bahntechnik an. Diese Geräte haben einen Eingangsbereich von 400...975 VDC (375...1125 VDC; t 2 s) und die Standardausgangsspannungen 24 VDC und 36 VDC. Mit Hilfe dieser Hochspannungswandler können elektronische Geräte aus 600-V-/750-V-Fahrdrahtspannungen heraus betrieben werden. Die DC/DC-Wandler werden zur Versorgung von Weichsteuerungen, Signallampen und elektronischen Überwachungen an der Strecke eingesetzt. Besonders interessant ist ihr Einsatz als Selbstanlaufmodul für Straßenbahnen oder Oberleitungsbusse bei tiefentladener Batterie, weil damit ein Abschleppvorgang verhindert werden kann. Durch ihren robusten Aufbau und die Auswahl ihrer Bauelemente ist ihr zuverlässiger Einsatz auch unter schwierigen Schock- und Vibrationsbedingungen in Fahrzeugen gewährleisten. Mit einem hohen Wirkungsgrad von bis zu 83 % konnte eine kompakte Bauform ohne Zwangsbelüftung erreicht werden. Hierbei ist der Betrieb bei einem Umgebungstemperaturbereich von -40...+85 °C gemäß EN 50 155 zulässig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Electrical Engineering":

Diese Einsatzszenarien bietet die Blockchain

Die Kryp­to­wäh­rung Bit­coin macht mo­men­tan fast täg­lich Schlag­zei­len. Im Zu­ge des­sen fällt zwangs­läu­fig der Be­griff „Block­chai­n“, der oft­mals fäl­sch­li­cher­wei­se als Sy­n­onym ver­wen­det wird. Doch Block­chain ist sehr viel mehr als nur Bit­coin – ei­ne zu­kunft­s­träch­ti­ge Tech­nik, die auch au­ßer­halb von Kryp­to­wäh­run­gen gro­ßes Po­ten­zial hat. Sie kann in den ver­schie­dens­ten Bran­chen im­men­se Vor­tei­le brin­gen – und das liegt an den Ei­gen­schaf­ten der Block­chain-Tech­nik an sich.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.