Neue Fertigungshalle eingeweiht

MTM Power investiert in Südthüringen

Neue Fertigungshalle eingeweiht
(PresseBox) ( Mellenbach, )
Mit einer Investition von 5 Millionen Euro erweitert MTM Power Mellenbach seinen südthüringischen Produktionsstandort. Der Hersteller innovativer Stromversorgungsmodule verdoppelt damit seine Produktionsfläche am Unternehmensstammsitz und schafft mittelfristig mehr als 40 neue Arbeitsplätze.

Rund zwei Jahre ist es her, dass MTM Power im benachbarten Unterweißbach Gebäude der ehemaligen Porzellanfabrik übernahm und in eine attraktive Produktionsstätte verwandelte. Mit der neuen Investition in Südthüringen reagiert das Unternehmen auf die gestiegene Nachfrage nach Stromversorgungsmodulen. Die erst kürzlich eröffneten Vertretungen in den USA komplettieren das Vertriebskonzept mit nahezu zwanzig Niederlassungen in Deutschland und dem europäischen Ausland.

MTM Power entwickelt und produziert eigene, innovative Stromversor-gungsmodule. Extrem belastbar und winzig klein, sind sie die moderne Form von Transformatoren.

Das Unternehmen begründete damit seinen internationalen Erfolg. Mehr als zwanzig Entwicklungsingenieure sind bei MTM Power für ständige Neu- und Weiterentwicklungen verantwortlich. Ihre For-schungs- und Entwicklungsergebnisse finden auf kürzestem Wege Eingang in die Produktion. In den erst 2000 errichteten Fertigungshallen in Mellenbach, die mit modernster Technik ausgestattet sind, montieren hochspezialisierte Mitarbeiter die Stromversorgungsmodule.

Geschäftsführer Kraus ist vom Standort Deutschland überzeugt: "Hier kann sich ein innovatives Unternehmen wie wir bestens entwickeln: Hervorragend qualifiziertes Fachpersonal für Entwicklung und Produktion, kurze Wege zu den Zulieferbetrieben und die Nähe zu den Kunden - all das bildet für uns eine starke Ausgangsbasis."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.