Nahtlose Integration mit msg.XDI

msg systems stellt neues Produkt für den elektronischen Datenaustausch zwischen Erst- und Rückversicherern

(PresseBox) ( München, )
Das IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen msg systems ag stellte auf seiner insurance conference munich (inscom 2008) in München ein neues Produkt seiner Rückversicherungslösungen vor: msg.XDI steht für "Exchange Data Interface" und unterstützt den elektronischen Datenaustausch zwischen Erst- und Rückversicherungsgesellschaften.


msg.XDI nutzt den internationalen ACORD-Kommunikationsstandard. Deshalb ist die auf SAP Process Integration basierende Content-Produktlösung in der Lage, beliebige und selbst heterogene Systeme mit der Rückversicherungslösung SAP Reinsurance Mana-gement zu verbinden. So ermöglicht msg.XDI eine nahtlose Integration von Erstver-sicherer, Makler, Rückversicherer und Retrozessionär. Der Datenaustausch erfolgt in automatisierter Form beispielsweise über Web-Services, E-Mail, Excel- oder Textfiles. Eine zeitaufwändige und fehlerträchtige manuelle Eingabe entfällt – damit hilft msg.XDI Unternehmen, die SAP und die SAP Rückversicherungslösung nutzen, durch Standardisierung und Beschleunigung von Prozessen, Kosten in signifikanter Höhe zu sparen.

In Zusammenarbeit mit seinen Kunden hat msg systems eine erste Version erfolgreich getestet. Mit diesem ersten Release können sowohl Daten zu Einzelrisiken (Policen), Schäden und Abrechnungen empfangen und in die Rückversicherungslösung SAP Reinsurance Management eingelesen werden (eingehende Seite) als auch Abrechnungsdaten daraus extrahiert und an externe Empfänger versendet werden (ausgehende Seite). Weitere msg.XDI-Projekte und damit verbundene Releases sind bereits geplant.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.