Industrierallye begeistert in Detmold

Industrie trifft Einzelhandel - MSF-Vathauer präsentiert sich in detmolder Innenstadt

Christian Schmidt, Inhaber der Hof-Apotheke, präsentiert das Exponat mitten in seiner alteingesessenen Apotheke in der Detmolder Innenstadt (PresseBox) ( Detmold, )
Unter dem Motto „Lipper zeigen was sie haben“ ist die dritte Industrierallye im Rahmen der Standortkampagne „Industrie - Zukunft in Lippe“ am 8. April 2018 in Detmold gestartet.

„Die Rallye bringt Industrieunternehmen und ihre Produkte in die Schaufenster der Einzelhandelsgeschäfte und damit in die Innenstadt“, freut sich Thomas Rohde, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe).

Seit dem 8. April und noch bis zum 7. Mai 2018 sind Produkte aus zehn lippischen Industrieunternehmen in zehn Detmolder Einzelhandelsgeschäften zu finden. Darunter auch MSF-Vathauer Antriebstechnik mit einem Ausstellungsstück in der Hof-Apotheke, direkt am Detmolder Markt – im Herzen der lippischen Metropole. Das Interesse an der Indusrierallye allgemein und an dem bei uns ausgestellten Produkt aus dem Hause Vathauer ist sehr groß, teilt Hof-Apotheken Inhaber Christian Schmidt freudig mit.

In der Ausstellung: Der „Vector Railway“ – Technik für reibungslose Abläufe.

Ab in den Zug, schnell nach Detmold. Damit man nicht in Lemgo landet, müssen die Weichen korrekt gestellt sein – dafür ist der „Vector Railway“, eine komplexe und dennoch kompakte Steuerung zuständig. Ein silberner Kasten, der feinste Technik von MSF-Vathauer Antriebstechnik aus Detmold sicher verpackt.

Das Steuerungsgerät ist Vermittler zwischen Schaltzentrale und Motor, der die Weichenzunge verstellt. Umgeben von Schotter und Schienen liegt es im Gleisbett. Neben Schock und Vibrationen muss es Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen standhalten. Ebenso meldet es Fehler an die Leitstelle und muss den Überblick über die Weiche behalten. Ein kleiner robuster Kasten, in dem mehr steckt, als man denkt – ein echter Lipper.

Spannende Industrieprodukte mitten in der City

Die sommerlichen Temperaturen laden zum Bummeln ein, also die nächste Shoppingtour oder den kommenden Familienausflug in die Stadt einfach mit der Rallye kombinieren – Spaß ist garantiert. „Kinder und Jugendliche, Bürgerinnen und Bürger können durch die Rallye spielerisch die Vielfalt lippischer Industrieprodukte kennenlernen“, erläutert Maria Klaas, IHK-Geschäftsführerin, die die Aktion vor Ort organisiert hat. „Wer an der Industrierallye teilnehmen möchte, muss zehn Fragen richtig beantworten und das Lösungswort knacken“, erklärt Rohde.

Die Quizkarten liegen bei allen teilnehmenden Händlern aus. Die ausgefüllten Karten können in den jeweiligen Geschäften bis zum 7. Mai 2018 abgegeben oder per Post an die IHK Lippe zu Detmold gesandt werden. 20 wertvolle Preise wurden von der Lippischen Landeszeitung, der Werbegemeinschaft Detmold e.V., der Weinhandlung Heinz Holey und den beteiligten Einzelhandelsgeschäften gestiftet. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und am 26. Mai 2018 auf dem Detmolder Weinfest bekanntgegeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.