Nord-Süd Hausbau GmbH sagt JA zu RELion

Die Nord-Süd Hausbau GmbH hat sich für RELion, die Branchenlösung für das Immobilienmanagement der mse auf Basis von Microsoft Dynamics NAV, entschieden.

Augsburg, (PresseBox) - Grundsolides und bedarfsgerechtes Bauen, einzigartige und fortschrittliche Wohnprojekte: Dafür steht die Nord-Süd-Unternehmensgruppe, die sowohl in Stuttgart als auch in Köln ansässig ist, seit fast 60 Jahren.

Ob als Bauträger, in der Projektierung oder der Vermögensverwaltung – in allen Bereichen ist Nord-Süd ein kompetenter Partner.

Aktuell hat das Unternehmen das RELion Basismodul mit sieben Arbeitsplätzen und das Modul E-Banking erworben. Die Realisierungsphase startet sofort.

Für das kommende Jahr ist eine Erweiterung mit zusätzlichen Modulen geplant, unter anderem das Paket Instandhaltung, Anlagenbuchhaltung, Geldflussrechnung, Darlehensverwaltung und Terminmanager. Der gesamte Prozess der RELion-Einführung soll im Juni 2013 abgeschlossen sein.

http://www.mse-gruppe.de/...

mse RELion GmbH

RELion ist eine innovative Branchenlösung für die Immobilien- und Wohnungs-wirtschaft. Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV hat die mse eine Software für die Immobilienverwaltung entwickelt, die Zugriff auf eine einzigartige Bandbreite innovativer, effizienter und effektiver Lösungen bietet.

Mit der mse als zertifiziertem Branchenpartner und dessen langjährigen, fundierten Erfahrungen in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft präsentiert sich Microsoft in der Welt der wohnungswirtschaftlichen Lösungen.

RELion auf Basis von Microsoft Dynamics NAV punktet mit einer vertrauten Benutzeroberfläche, die an Microsoft Office angelehnt ist, so dass die Software von Anfang an einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.