On-Widerstand auf maximal 1,5 m reduziert

Gleichmann Electronics präsentiert erste PowerMOSFETs der NP-Serie im TO-263-7-Package

Frankenthal, (PresseBox) - NEC Electronics’ erste PowerMOSFETs im TO-263-7 Package (Vertrieb: Gleichmann Electronics) zeichnen sich nicht nur durch besonders kleine Leckströme und ein optimiertes thermisches Verhalten aus. Dank Unterbringung in einem siebenpoligen Gehäuse konnte auch der On-Widerstand (RDS(on)) auf maximal 1,5 m (NP180N04TUG) reduziert werden.

Beim Packaging der mit Hilfe der bewährten UMOS-4 Prozesstechnologie hergestellten PowerMOSFETs kommt die von NEC Electronics entwickelte einzigartige Multi-Bonding-Technologie zum Einsatz, bei der die Anzahl der Bonddrähte von zwei auf vier verdoppelt wird. Durch diese zusätzlichen Bonddrähte können höhere Ströme bei geringen On-Widerständen und in verhältnismäßig kleinen Gehäusen geschaltet werden. Dank dieser Eigenschaften ermöglichen die neuen PowerMOSFETs im TO-263-7 Package ein optimiertes Verlustleistungs-Management der Gesamtschaltung. Außerdem reduziert sich der für die Wärmeableitung notwendige Platz auf der Leiterplatte.

Die neuen PowerMOSFETs im TO-263-7 Package eignen sich ideal für Applikationen in den Bereichen Automotive und Low-Voltage Motor Controls sowie für unterbrechungsfreie Stromversorgungen, bei denen hohe Ströme, ein effizientes Power-Management und große Zuverlässigkeit erforderlich sind.

NEC Electronics (Europe) GmbH
NEC Electronics (Europe) GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf ist einer der führenden europäischen Anbieter von Halbleiterlösungen. Mit einem kompletten Spektrum von Standardprodukten, System-on-a-Chip-Lösungen (SoC) und kundenspezifischen Entwicklungen entspricht NEC Electronics den hohen Kundenerwartungen in Bezug auf Preis, Leistung und Time-to-Market. Modernste Fertigungsstätten der Muttergesellschaft NEC Electronics Corporation erfüllen dabei die wachsende Kundennachfrage nach hohen Stückzahlen. NEC Electronics (Europe) GmbH ist darüber hinaus der alleinige Absatz- und Marketing-Kanal für LCD-Module der NEC LCD Technologies Ltd.. Weitere Informationen über NEC Electronics finden Sie unter http://www.eu.necel.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Elektrotechnik":

Das sind die wichtigsten Techniktrends 2018

In den nächs­ten zehn Jah­ren wer­den fünf Mil­li­ar­den An­wen­der über Hoch­ge­schwin­dig­keits­netz­wer­ke ver­bun­den sein. Ne­ben Men­schen ge­hen auch Bil­lio­nen von Ma­schi­nen ans Netz. Da­mit ein­her geht ei­ne neue Art zu ar­bei­ten. Neue Soft­wa­re treibt die di­gi­ta­le Trans­for­ma­ti­on voran und er­mög­licht im­mer in­tel­li­gen­te­re Un­ter­neh­men.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.