PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 430602 (MSC Technologies GmbH)
  • MSC Technologies GmbH
  • Industriestraße 16
  • 76297 Stutensee
  • http://www.msc-technologies.eu
  • Ansprechpartner
  • Werner Wiesmeier
  • +49 (8761) 7592-03

Mikromechanischer 6DoF-Kombisensor mit stromsparender "Wake up by Motion"-Funktion

(PresseBox) (Stutensee, ) Eine besonders stromsparende "Wake up by Motion"-Funktion, bei der der Drehratensensor abgeschaltet ist und der Beschleunigungssensor zur Bewegungserkennung mit niedriger Abtastrate betrieben wird, zeichnet die neueste, ab sofort bei Gleichmann Electronics verfügbare Version des mikromechanischen 6DoF-Kombisensors SD746 von SensorDynamics aus.

Im normalen Betriebsmodus beträgt der Stromverbrauch des SD746 etwa 6 mA, im Schlafmodus durch Absenken der Abtastfrequenz des dreiachsigen Beschleunigungssensors von 8 Hz auf 1 Hz nur 25 ?A. Über die digitale Schnittstelle des SD746 lässt sich vom Anwender ein individueller Schwellwert für die Beschleunigung einstellen. Sobald im Schlafmodus die Beschleunigung an mindestens einer Achse über diesen Schwellwert hinaus zunimmt, wird ein entsprechendes Ausgangssignal generiert, das eine Systemaktivierung auslöst. Zudem verfügt der SD746 über einen speziellen Power off-Modus. In diesem Zustand wird keine Leistung verbraucht, die SPI-Schnittstelle des SD746 bleibt aber hochohmig, so dass der Sensor nicht vom Bus genommen werden muss.

In einem kompakten QFN40-Gehäuse untergebracht, bietet der SD746 über einen großen Messbereich von ±2048°/s bzw. ±8g sechs Freiheitsgrade zur Messung von Drehraten und Beschleunigungen in drei Raumachsen. Die temperaturkompensierten und kalibrierten Messwerte können dabei wahlweise über eine I²C- oder SPI-Schnittstelle ausgelesen werden.

Der SD746 ist für eine Betriebsspannung von 2,55 bis 3,6 V und einen Arbeitstemperaturbereich von -40 bis +85°C ausgelegt. Der maximale Offsetfehler bei Raumtemperatur beträgt beim Drehratensignal ±5°/s und beim Beschleunigungssignal ±0,05g, der maximale Empfindlichkeitsfehler jeweils ±2%. Ausführliche Informationen und Muster des SD746 können über sensordynamics@msc-ge.com angefordert werden.

SensorDynamics

SensorDynamics ist ein semi-fabless Halbleiterunternehmen, das sich auf innovative Sensorlösungen für den Automobil-, Industrie- und High-End-Konsumgütermarkt spezialisiert hat. Das ISO/TS16949 qualifizierte Unternehmen entwickelt und liefert ausfallsichere Mikro- und Wireless-Halbleiterprodukte für Schlüsselkunden der Automobil-, Automatisierungs-, und High-End-Konsumgüterindustrie. SensorDynamics tritt dabei als unabhängiger Generalunternehmer mit eigener MEMS Fertigung auf und kooperiert mit weltweit führenden Technologiepartnern. Neben dem Firmenhauptsitz in Lebring bei Graz ist die SensorDynamics mit eigenen Niederlassungen in Italien und Deutschland sowie einem weltweiten Vertriebsnetzwerk vertreten. Mehr Informationen über SensorDynamics und das Produktportfolio finden Sie auf der Webseite www.sensordynamics.cc

MSC Technologies GmbH

Die 1979 gegründete Gleichmann & Co. Electronics GmbH zählt im Firmenverbund mit der MSC Vertriebs GmbH seit Jahren zu den führenden paneuropäischen Distributoren für elektronische Bauteile und Komponenten. Einer der Gründe für die hohe Akzeptanz bei Kunden und Lieferanten ist die frühzeitige Fokussierung auf wenige beratungsintensive Produkte wie Mikrocontroller, Programmierbare Logik, Displays und kundenspezifische Stromversorgungen. Das daraus resultierende tiefgreifende technische Know-how unserer Vertriebsingenieure und FAEs rmöglicht es uns heute, auf Kundenwunsch sogar komplette Neudesigns bis hin zum fertigen Produkt zu realisieren. Mit zwei eigenen ASIC-Design-Centern, dem Gleichmann Research Laboratory und einem der größten und modernsten Programmiercenter Europas nimmt Gleichmann & Co. Electronics eine Vorreiterrolle in puncto Service und Dienstleistungen ein. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.msc-ge.com