PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 774966 (MSC Technologies GmbH)
  • MSC Technologies GmbH
  • Industriestraße 16
  • 76297 Stutensee
  • http://www.msc-technologies.eu
  • Ansprechpartner
  • Rosemarie Krause
  • +49 (89) 9066-37

MSC Technologies präsentiert hochleistungsfähige COM Express-Module mit 4K Display Support

(PresseBox) (Stutensee, ) MSC Technologies, ein Geschäftsbereich von Avnet Inc. (NYSE: AVT), ergänzt mit der Type 6 High-end COM Express™-Modulfamilie MSC C6B-SLH ihr Produktangebot im oberen Leistungsbereich. Die in Deutschland entwickelten und gefertigten, äußerst leistungsfähigen Embedded-Baugruppen im Basic-Formfaktor von 95 x 125 mm integrieren die Zwei-Chip-Plattform der aktuellen Intel® Core™-Prozessoren der 6. Generation (Codename „Skylake-H“) einschließlich komplettem Chipsatz.

Die COM Express™-Module MSC C6B-SLH bieten die Möglichkeit, drei unabhängige Displays mit einer Auflösung bis zu 4k x 2k anzusteuern. Die hochperformante Grafikbeschleunigung wurde weiter verbessert, ebenso wie das Hardware-basierte Video En- und Decoding. Das Type 6 Pin-out umfasst Grafikanschlüsse für DisplayPort 1.3, HDMI 1.4b und DVI sowie LVDS bzw. embedded DisplayPort (eDP). An Schnittstellen werden zudem je vier USB 3.0/2.0 und USB 2.0 Ports, acht PCIe x1 Lanes, PEG x16, 4 x SATA, Gbit Ethernet, HD Audio und LPC angeboten. Der Dual-channel-fähige Arbeitsspeicher wird über SO-DIMMs zugesteckt und lässt sich bis 16 GB ausbauen. Zukünftig sollen auch 32 GB unterstützt werden. Je nach Ausführung der DDR4-2133 basierenden SO-DIMMs ist auch der Einsatz von Speicher mit Error Correction (ECC) möglich.

MSC Technologies liefert die leistungsfähigen Module MSC C6B-SLH mit den zahlreichen Prozessorvarianten Intel® Core™ i7-6820EQ, i7-6822EQ, i5-6440EQ, i5-6442EQ, i3-6100E, i3-6102E mit vier bzw. zwei CPU Cores. Für kostensensitive Lösungen werden auch die Intel® Celeron®-Prozessoren G3900E und G3902E unterstützt. Je nach Prozessortyp werden Intel® vPro, Intel® 64, die Intel® Virtualization-Technologie (VT-x), die Intel® Virtualization-Technologie für Directed I/O (VT-d), die Intel® Trusted Execution-Technologie, Intel® Advanced Encryption Standard AES-NI sowie die Intel® Turbo Boost-Technologie 2.0 unterstützt. Für höchste Ansprüche sind auch COM Express™-Module mit Quad-core Intel® Xeon® E3-1505M und E3-1505L verfügbar.

Die in dem Prozessor-Chip integrierte Intel® HD Graphics Gen. 9 unterstützt DirectX® 12, OpenGL 4.4 und OpenCL 2.x. Ein on-board Infineon Trusted Platform Module (TPM) 1.2 bietet umfassende Security Features.

Besuchen Sie MSC Technologies auf der embedded world 2016 in Halle 2, Stand 240.

Über Avnet

Von Komponenten bis zu Cloud-Lösungen und vom Design bis zur Entsorgung - Avnet Inc. (NYSE:AVT) unterstützt mit einem wettbewerbsfähigen Portfolio innovativer Produkte, Services und Lösungen weltweit den Erfolg von Kunden, die Technologielösungen konzipieren, verkaufen und nutzen. Avnet ist ein Fortune 500-Unternehmen und hat im Geschäftsjahr 2015 einen weltweiten Umsatz von 27,9 Milliarden US-Dollar erzielt. Weitere Informationen finden Sie unter www.avnet.com.

Website Promotion

MSC Technologies GmbH

MSC Technologies, ein Unternehmen der Avnet, Inc. (NYSE: AVT), konzentriert sich auf intelligente Embedded- und Display-Lösungen für verschiedene Industrieanwendungen. MSC Technologies mit Hauptsitz in Stutensee, Deutschland, vertritt namhafte Hersteller von TFT-, Touch- und passiven Displays und bietet mit eigenen Technologien auch kundenspezifische Display-Lösungen an. Im Embedded-Bereich setzt MSC Technologies auf ihr langjähriges Entwicklungs- und Produktions-Know-how, das von COM Express- oder Qseven-Modulen bis hin zu kompletten Systemen reicht. Ergänzend dazu werden Wireless-, Storage- und Lighting-Lösungen angeboten. Mit ihrer umfassenden Beratungskompetenz und dem Full Service-Angebot sichert MSC Technologies ihren Kunden einen Vorsprung im Markt durch Lösungen in Premium-Qualität und mit Langzeit-Verfügbarkeit. Der Lösungsanbieter konzentriert sich auf die Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien und Osteuropa.

Weitere Informationen finden Sie unter www.msc-technologies.eu