PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 751019 (MSC Technologies GmbH)
  • MSC Technologies GmbH
  • Industriestraße 16
  • 76297 Stutensee
  • http://www.msc-technologies.eu
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Eisenbarth
  • +49 (7249) 910-472

MSC Technologies präsentiert Typ 10 COM Express-Modul mit USB Client und passendem Evaluationboard

(PresseBox) (Stutensee, ) MSC Technologies, ein Geschäftsbereich von Avnet Inc. (NYSE: AVT), stellt die COM Express™ Mini-Modulfamilie mit Type 10 Pinout MSC C10M-BTC vor, die über ein USB Client Interface verfügt. Damit lässt sich ein auf diesem Modul basierendes System sehr einfach als Client an einen PC anschließen.

Zur Evaluierung und für das Prototyping der COM Express™-Module im "Mini"-Format bietet MSC Technologies das Typ 10 Carrier Board MSC C10-MB-EV an. Das universelle Baseboard im Format Mini-ITX bietet u.a. Anschlüsse für USB 3.0 und 2.0, GbE LAN und Audio. An Grafikschnittstellen stehen DisplayPort, embedded DisplayPort (eDP) und LVDS zur Verfügung. Darüber hinaus sind ein PCI Express™ x4-Anschluss, ein PCI Express™ Mini Card-Sockel zur I/O-Erweiterung und ein SD-Kartenschacht vorhanden.

Die COM Express™-Modulfamilie MSC C10M-BTC wird in sieben Varianten mit Quad-, Dual- und Single-Core Intel® Atom™- bzw. Quad-core Intel® Celeron®-Prozessoren angeboten. Die on-chip Intel® Gen 7 Graphics verfügt über eine hochauflösende Grafikfunktionalität mit 3D-Fähigkeiten und unterstützt DirectX® 1.1, OpenGL 3.2, OpenCL™ 1.1 sowie eine flexible Hardware-Dekodierung für Full HD Videos.

Das 55 x 84 mm kleine Embedded-Modul ist für Anwendungen mit hoher Belastung (ruggedized) ausgelegt und für den erweiterten Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C spezifiziert. Die breite Auswahl an modernen Schnittstellen umfasst u.a. USB 3.0, USB 2.0, USB 2.0 Client, PCIe x1 Gen. 2.0, Gbit Ethernet, HD Audio, LPC, SATA , ein Digital Display Interface und eine LCD-Schnittstelle, die wahlweise auch als embedded DisplayPort ausgelegt sein kann.

Website Promotion

MSC Technologies GmbH

MSC Technologies, ein Unternehmen der Avnet Inc. (NYSE: AVT), konzentriert sich auf intelligente Embedded- und Display-Lösungen für verschiedene Industrieanwendungen. MSC Technologies mit Hauptsitz in Stutensee, Deutschland, vertritt namhafte Hersteller von TFT-, Touch- und passiven Displays und bietet mit eigenen Technologien auch kundenspezifische Display-Lösungen an. Im Embedded-Bereich setzt MSC Technologies auf ihr langjähriges Entwicklungs- und Produktions-Know-how, das von COM Express- oder Qseven-Modulen bis hin zu kompletten Systemen reicht. Ergänzend dazu werden Wireless-, Storage- und Lighting-Lösungen angeboten. Mit ihrer umfassenden Beratungskompetenz und dem Full Service-Angebot sichert MSC Technologies ihren Kunden einen Vorsprung im Markt durch Lösungen in Premium-Qualität und mit Langzeit-Verfügbarkeit. Der Lösungsanbieter konzentriert sich auf die Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien und Osteuropa.

Weitere Informationen finden Sie unter www.msc-technologies.eu