Gaisler Research AB und Gleichmann & Co. Electronics GmbH unterzeichnen Abkommen über die Nutzung, das Marketing und den Vertrieb des LEON Prozessors

(PresseBox) ( Stutensee, )
Die Firmen Gaisler Research in Göteborg und die Gleichmann Electronics aus Frankenthal unterzeichneten ein Abkommen, das es Gleichmann ermöglicht, seinen Kunden und Interessenten den LEON Prozessor, seine zugehörigen Makros und die Entwicklungswerkzeuge im Rahmen seiner ASIC/FPGA Design Services anzubieten.

· Dieses Agreement wird unsere Präsenz auf dem europäischen und deutschen Markt stärken. Das hervorragende Marketing, der Vertrieb und auch die Design Kapazitäten von Gleichmann sind eine perfekte Ergänzung zu den von Gaisler Research entwickelten äußerst leistungsfähigen IP- Makros.
Per Danielsson, CEO von Gaisler Research AB (www.gaisler.com)

· Der LEON Prozessor ist die ideale Ergänzung zu unseren System on Chip (SoC) Aktivitäten, mit denen wir unseren Kunden kostengünstige Plattformen für kundenspezifische Prozessorentwicklungen für FPGA und ASIC anbieten.
Dieter Scheurer, Manager des Gleichmann ASIC Design Center in München (www.msc-ge.com/asic)

Über Gaisler Research AB
Gaisler Research AB ist ein Anbieter von SoC Lösungen für technisch sehr anspruchsvolle Kunden im Bereich der Raumfahrt (ESA), Luftfahrt und Militär, sowie im High-End Segment von Industrie, Medizin und Automobil. Das Produktspektrum umfasst eine kundenspezifisch konfigurierbare 32-bit SPARC-V8 CPU (ARM-AMBA2.0 Bus kompatibel), ein breites Spektrum an Peripherie Makros, zugehöriger Software (u.a. LINUX) und Entwicklungswerkzeugen. Lösungen von Gaisler Research helfen den Kunden extrem leistungsfähige, kunden- und applikationsspezifische SoC Systeme zu entwickeln.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.