Device Wire Adapter µPD720180A ermöglicht drahtlose Datenübertragung im Frequenzbereich von 5 bis 10 GHz

Verbesserter Durchsatz, höhere Übertragungsqualität

Device Wire Adapter µPD720180A ermöglicht drahtlose Datenübertragung im Frequenzbereich von 5 bis 10 GHz (PresseBox) ( Stuttgart, )
Speziell für die drahtlose Kommunikation zwischen Wireless USB 2.0-kompatiblen PCs oder sonstigen Wireless USB 2.0-Hostsystemen und kompatiblen Peripherie- und Multimedia-Geräten entwickelt wurde der Device Wire Adapter (DWA)-Baustein µPD720180A von NEC Electronics, der ab sofort das Vertriebsprogramm von Gleichmann Electronics erweitert.

Wireless USB 2.0 hat ein Funkreichweite von bis zu 10 Metern und bietet mit 480 MBit/s die gleiche maximale Datenübertragungsrate wie drahtgebundene USB 2.0-Verbindungen. Da der neue, zum Vorgänger µPD720180 und dessen felderprobter Treibersoftware kompatible µPD720180A DWA-Chip neben dem üblichen Frequenzbereich von 3 bis 5 GHz auch den Bereich von 5 bis 10 GHz unterstützt, lässt sich diese hohe Übertragungsgeschwindigkeit nun auch bei der gleichzeitigen Kommunikation mehrerer Wireless USB-basierter Hosts mit entsprechenden Peripheriegeräten effizient nutzen. Durch die Ausschaltung von Störungen wird zudem die Übertragungsqualität verbessert.

Der von NEC Electronics angekündigte µPD720171-Hostcontroller wird den erweiterten Frequenzbereich ebenfalls unterstützen und so in Kombination mit dem neuen µPD720180A DWA-Chip eine zuverlässige und schnelle USB-Funkverbindung sichern.

Muster des µPD720180A DWA-Bausteins sind bei Gleichmann Electronics sofort erhältlich, der Beginn der Massenproduktion ist nach Angaben von NEC Electronics für Oktober 2008 vorgesehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.