PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 766554 (MPL AG)
  • MPL AG
  • Täfernstrasse 20
  • 5405 Dättwil
  • https://www.mpl.ch
  • Ansprechpartner
  • Lörtscher
  • +41 (56) 48334-34

Neues, modulares und langfristig verfügbares 19" Rack Embedded Lösungskonzept

MPL stellt ein sehr modulares Alternativkonzept zu den bekannten 19" xU Slot-Lösungen vor / Das neue Konzept basiert auf den von MPL AG entwickelten, lüfterlosen und robusten Embedded Computern mit Intel-CPUs

(PresseBox) (Dättwil , ) Aktuell stehen 7 verschiedene CPU-Lösungen zur Verfügung. Diese reichen von Intels E3800 bis zum i7 Quad Core. Die Boards sind mit ECC DDR3-RAM bis zu 16GB ausgerüstet, einige Boards sogar mit eingelötetem RAM. Die Prozessoren sind on-board gelötet, um den anspruchsvollsten Bedingungen wie Schock, Vibration, sowie extreme Hitze oder Kälte, zu widerstehen. Die Boards sind konzipiert,um konduktive Kühlung ohne heat pipe oder Ventilator zu ermöglichen.

Die Basisplatine verfügt über 4 integrierte LAN-Ports und enthält auch Schnittstellen wie; bis zu 7x USB-Anschlüsse (3.0 und 2.0), bis zu 4 serielle Schnittstellen (RS232 / 485), PS/2, externe SATA-Port, zwei Display-Ports (DVDI oder DP) und als Besonderheit einen externen PCIe-Port. Intern verfügbar sind 2x SATA 3.0 und 2x SATA 2.0, sowie ein LVDS Grafik Port.

Der Standard-Eingangsspannungsbereich beträgt 9-36 VDC und die Energieversorgung ist ein integrierter Teil des Boardes. Andere Spannungen (DC oder AC) oder ein redundanter Spannungseingang können ebenfalls integriert werden. Die 19" Rack Lösung ist lüfterlos erhältlich und für eine Umgebungstemperatur von -20°C bis +60°C und optional -40°C bis +75/85°C geeignet.

Das Schöne dieser Lösung ist die Erweiterbarkeit mit verschiedenen von MPL angebotenen Add-ons, wie z.B.;
• Hot Swap-fähige RAID
• Integrierte USV für Standard- oder erweiterten Temperaturbereich (-40°C bis 75°C)
• Redundante Stromversorgung
• Power over Ethernet (PoE+)
• Managed Switch-Lösung
• Sound-Module
... Weitere Optionen sehen Sie auf der MPL-Website

Das System kann auch mit Schnittstellen-Karten von Fremdherstellern erweitert werden. Unterstützte sind;
• Bis zu 6 mPCIe Slots
• Bis zu 4 PCIe x1, x4, x8, x16-Steckplätze
• Bis zu 6 PMC oder XMC Steckplätze
• PCIe-104 und PCI-104

Langfristige Verfügbarkeit ist der Schlüssel aller MPL Entwicklungen. Die Produkte werden speziell auf Ihre Bedürfnisse von heute und morgen angepasst und werden mindestens für die nächsten 10 Jahre zur Verfügung stehen. MPL lagert Komponenten die für die Fertigungen benötigt werden, dadurch sind Reparaturen während 20 Jahren gewährleistet. Die Produkte wurden entwickelt und getestet um die meisten hohen Normen wie IEC60945, MIL-810F, EN50155, zu erfüllen.

Website Promotion

MPL AG

MPL AG wurde 1985 gegründet und befindet sich in der Schweiz in der Nähe von Zürich. Seit 1985 entwickelt und fertigt MPL robuste Embedded Computer und Systeme für raue Umgebungen und für Anwendungen mit höchsten Anforderungen an die Zuverlässigkeit. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf einzigartigen Lösungen wie; Robustheit, langfristige Verfügbarkeit der Produkte, geringer Stromverbrauch, erweiterter Temperaturbereich und passive Kühlkonzepte (lüfterlos).