PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 522316 (MPL AG)
  • MPL AG
  • Täfernstrasse 20
  • 5405 Dättwil
  • https://www.mpl.ch
  • Ansprechpartner
  • Lörtscher
  • +41 (56) 48334-34

Neuer kleiner robuster Embedded Computer mit geringem Stromverbrauch von MPL AG

Der neue CEC4 erweitert die Embedded Computer-Produktpalette mit einer Industrie-Lösung mit ARM CPU / Der CEC4 kommt mit GigE und das speziell konzipierte Gehäuse erlaubt das System in rauer Umgebung ohne Lüfter oder Lüftungsöffnungen zu betreiben

(PresseBox) (Dättwil, ) Der CEC4 kommt mit 3-Gigabit Ethernet Schnittstellen. Das speziell konzipierte Gehäuse erlaubt das System in rauen Umgebungen ohne Lüfter oder Lüftungsöffnungen zu betreiben, und kann leicht auf einer 35mm DIN-Schiene oder mit Flansch an einer Wand montiert werden. Das kompakte Gehäuse bietet ausreichend Platz, um eine SSD oder SATA-DOM, einen 5-Port Switch (MAGBES mit Kupfer und/oder Fiberoptik) oder andere Peripheriegeräte hinzuzufügen. Die CEC4 kann auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden, sogar mit IP67 Gehäuse und MIL-Steckverbinder.

Der Betriebstemperaturbereich liegt zwischen -20° C und +60° C und optional sogar -40° C bis +85° C, und dies ohne Lüfter oder Ventilations-Öffnungen. Der interne miniPCIe Slot ermöglicht verschiedene Erweiterungen wie WLAN, GPRS, usw.. Zusätzliche verfügbar sind 3 USB-Anschlüsse und ein microSD Speicherkarten Steckplatz, gut geeignet für Datenerfassung und/oder Konfigurationsmöglichkeiten. Der CEC4 kann über eine optionale Backplane für zusätzliche Schnittstellen angepasst werden.

Zusätzliche Features sind:

- Eingangsspannungsbereich (8 - 36 VDC)
- Extrem niedriger Stromverbrauch (ab 5 Watt)
- 3x Gigabit Ethernet Ports
- Optionale R232-Schnittstelle, um eine

Konsole zu verbinden

- cable-free (keine interne Verkabelung)

Diese Merkmale machen den CEC4 zur idealen Lösung für headless robuste Industrie- und Defense Anwendungen, bei denen Sicherheit, Qualität, Zuverlässigkeit, geringer Stromverbrauch und lange Verfügbarkeit wichtig sind. Der CEC4 ist somit sehr gut geeignet für Datenlogger, Kommunikation, Gateways, etc..

Das System wird mit einer Linux Debian Distribution ausgeliefert.

Der CEC4 Geräte wurde in der Schweiz entwickelt, basierend auf einer 25 jährigen Firmentradition und grossem Fachwissen in den Bereichen niedrigster Stromverbrauch und erweiterter Temperaturbereich. Analog dem Firmen Logo "MPL High-Tech - Made in Switzerland" werden alle Produkte vollständig in der Schweiz von MPL AG produziert.

Website Promotion

MPL AG

MPL AG befindet sich in der Schweiz in Dättwil, ca. 20km von Zürich. Die Firma wurde 1985 von Rudolf Hug gegründet. Seit 1985 entwickelt und fertigt MPL AG Industrie-PCs (Boards und Systeme) für industrielle Anforderungen und industrielle Steuerungen mit hohem Qualitätsstandard. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf verschiedenen einzigartigen Lösungen wie; robustes PC-kompatibles industrielles Konzept, langfristige Verfügbarkeit der Produkte, geringer Stromverbrauch, erweiterter Temperaturbereich und passive Kühlkonzepte (lüfterlos).