Integrata verstärkt den Fokus auf MES und Industrie 4.0

Zertifizierter MES-Experte in nur drei Tagen - jetzt auch als Inhouse-Angebot

Cover Manifacturing Execution System (MES) (PresseBox) ( Mosbach / Stuttgart, )
Ab sofort bietet die Integrata AG in Kooperation mit dem MES-Vorreiter MPDV den erfolgreichen Zertifikatslehrgang zum „MES-Experten“ auch als Inhouse-Lehrgang an. Damit können Teilnehmer den Abschluss zum zertifizierten „MES-Experten“ innerhalb von drei Tagen erzielen.

Mit Industrie 4.0 geht eine enge Verzahnung von Produktion und IT einher. Das führt zu einer wachsenden Bedeutung von Manufacturing Execution Systemen (MES), die für die Vernetzung der realen mit der virtuellen Welt sorgen. Firmen, die die Chancen von Industrie 4.0 ergreifen wollen, benötigen qualifizierte Mitarbeiter mit ausgewiesener Fachkompetenz.

Integrata und MPDV reagieren mit dem neuen Angebot auf den Wunsch vieler Unternehmen, ihr MES-Expertenteam Inhouse ausbilden zu lassen. Bislang wurde der Zertifikatslehrgang zum MES-Experten als Offenes Seminar mit einer Dauer von insgesamt vier Tagen angeboten. Die Inhouse-Lösung führt – aufgrund der Homogenität der Gruppe – in drei Tagen zum Zertifikat. Dadurch verkürzen sich die Arbeitsfehlzeiten der Teilnehmer um einen Tag. Weitere Vorteile sind reduzierte Reisezeiten und -kosten. Der Inhouse-Rahmen ermöglicht zudem eine direkte und individuelle Abstimmung der Trainingsinhalte auf firmenspezifische Gegebenheiten. Das unterstützt den unmittelbaren Transfer des Gelernten in die Anwendung zusätzlich.

Mit dem Inhouse-Angebot setzen die beiden Qualifizierungsexperten jetzt einen weiteren Meilenstein für den MES-Markt und fördern die Etablierung von MES. Fertigungsunternehmen profitieren von der Symbiose aus der Weiterbildungskompetenz von Integrata und dem Fachwissen von MPDV.

Aufgrund der steigenden Bedeutung von MES und einem großen Bedarf an Expertenwissen baut die Integrata auch die Offenen Seminare aus. Die Ausbildungsreihe zum zertifizierten MES-Experten wird ab 2016 an mehreren Integrata Standorten angeboten.

Informationen zum Lehrgang und Anmeldung unter

http://mpdv.info/...

Lehrgang „MES-Experte“

Der Lehrgang „MES-Experte“ richtet sich an alle, die sich mit dem Thema MES beschäftigen oder sich dafür interessieren. Die Ausbildung ist in drei Stufen unterteilt und wird mit einer Online-Prüfung abgeschlossen. Dabei geht es um den Funktionsumfang, den Nutzen und den strategischen Einsatz eines MES im Unternehmen. Ein zertifizierter „MES-Experte“ sollte in der Lage sein, die Wirtschaftlichkeit einer MES-Lösung zu ermitteln und die Einführung eines solchen Systems im Unternehmen aktiv zu gestalten.

Bereits im Jahr 2013 initiierten MPDV und Integrata den Lehrgang zum MES-Experten mit dem Ziel, die Fertigungsindustrie auf die Anforderungen von Industrie 4.0 vorzubereiten: Durch qualifizierte Fachleute, die in der Lage sind, mit Hilfe von Manufacturing Execution Systemen die Produktion effektiv zu kontrollieren, um so die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens zu erhöhen.

Integrata AG

Als Unternehmen der Cegos Group ist die Integrata AG der führende europäische Full Service-Anbieter für Qualifizierungsprojekte und Qualifizierungsprozesse, Trainingslogistik sowie Seminare. Das Unternehmen besteht seit 1964 und ist auf nationaler sowie internationaler Ebene in den Themenbereichen Personalentwicklung, Organisationsentwicklung und Informationstechnologie für seine Kunden tätig. Das Portfolio deckt über 1.200 Kernthemen ab und umfasst klassische sowie digitale Lerninhalte, Lernmethoden und Medien. 150 Berater helfen umfassend bei der Auswahl zielführender Qualifikationsmaßnahmen. 200 festangestellte Mitarbeiter sorgen für eine optimale Organisation und mehr als 1.400 erfahrene Referenten für einen nachhaltigen Wissenstransfer. An 15 Standorten in Deutschland stehen den Teilnehmern neben Seminarräumen auch über 1.000 modern ausgerüstete IT- Arbeitsplätze zur Verfügung. Mit weltweiten Büros und Partnern auf allen fünf Kontinenten ist die Cegos Group immer dicht an ihren Kunden und kann sie international unterstützen. Durch stetige pädagogische und technologische Weiterentwicklung der Lernformate stellt die Integrata AG den Entwicklungsvorsprung ihrer Kunden ökonomisch und effektiv sicher. Cegos Group und Integrata haben im Jahr 2014 zusammengefasst einen Umsatz von ca. 200 Millionen Euro erwirtschaftet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.