Auto-Community Motor-Talk für Web-Oscar nominiert

(PresseBox) ( Berlin, )
.
- Online-Star 2008: Die Verleihung von Europas größtem User-Award steht wieder vor der Tür
- Internet-User wählen bis Mitte Oktober die besten Seiten im Netz
- Motor-Talk.de gehört zu den 10 wichtigsten Angeboten im Bereich Auto, Motor und Verkehr

Zum zehnten Mal ruft dieses Jahr die Verlagsgruppe Ebner Ulm zur Wahl des OnlineStars auf. Bei dem sogenannten "Web-Oscar" handelt es sich um Europas größten User-Award, für den die Nutzer selbst die besten Internetseiten des Jahres küren. Wie die Vorwahl ergeben hat, zählt die Auto-Community Motor-Talk.de zu den zehn wichtigsten Webseiten in der Kategorie Auto, Motor und Verkehr und steht damit im Finale des renommierten Publikumspreises. Mit Motor-Talk hat es somit auch eine Community in die Endrunde geschafft, die nun ins Rennen geht mit bekannten redaktionellen Magazinen und Marktplatzformaten.

Tom Kedor, Geschäftsführer von Motor-Talk, über die Nominierung: "Was den OnlineStar für uns so bedeutsam macht, ist, dass hier die Nutzer selbst entscheiden, welche Seiten wirklich wichtig sind. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders, zu den zehn Besten zu gehören. Auf Motor-Talk treffen sich Hunderttausende sehr aktiver Nutzer. Durch deren Beiträge ist die Seite für viele so wertvoll geworden."

Auf www.motor-talk.de tauschen sich täglich Zehntausende von Nutzern aus, suchen Ratschläge oder informieren sich über alle erdenklichen Themen rund ums Fahrzeug. Mit über 900.000 Mitgliedern gilt Motor-Talk.de als größte europäische Auto- und Motor-Community im Internet. Die beliebte Webseite ist für viele Autofahrer die erste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen.

Bis 13. Oktober wählen Internetnutzer nun die Gewinner des OnlineStars in 16 Kategorien. Die Preisverleihung findet auf einer festlichen Gala im Rahmen der Internet World 2008 am 21. Oktober in München statt. Florian Ebner, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Ebner Ulm, freut sich auf die Entscheidung: "Dieses Jahr wird der OnlineStar schon zum zehnten Mal verliehen. Der Publikumspreis hat sich als einer der wichtigsten Preise der Internetbranche etabliert und auch dieses Jahr rechnen wir wieder mit einer spannenden Wahl."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.