IHS: VW ist der größte Autobauer der Welt

Nach bereinigten Zahlen liegt VW vor GM und Toyota

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Volkswagen ist schon 2011 zum größten Autobauer der Welt aufgestiegen. Nach Berechnungen des Marktbeobachters IHS Automotive verkaufte der VW-Konzern im vergangenen Jahr 8,44 Millionen Einheiten, berichtet das Magazin AUTOStraßenverkehr in seiner aktuellen Ausgabe. Die Zahl umfasst alle Fahrzeuge bis zu einem Gewicht von sechs Tonnen der Kernmarken der Produzenten, die im Unternehmensbericht ausgewiesen werden. Nicht mitgezählt wurden Fremdfabrikate wie etwa Autos der Marke Wuling, eines Joint Venture von GM und dem chinesischen Hersteller SAIC.

GM hatte zum Jahresbeginn gemeldet, wieder zum größten Autobauer der Welt aufgestiegen zu sein, hatte dabei allerdings auch Produktionszahlen von Minderheitsbeteiligungen etwa in China eingerechnet. Nach der bereinigten IHS-Statistik kommt GM mit 8,08 Millionen Fahrzeugen auf den zweiten Platz, vor Toyota mit 7,62 Millionen Fahrzeugen. Auf Rang 4 liegt Hyundai mit 7,38 Millionen Fahrzeugen, vor Renault-Nissan mit 7,1 Millionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.