Dacia Lodgy kommt für unter 10.000 Euro

Van kommt im Juni auf den Markt - Variante mit Schiebetüren

(PresseBox) ( Köln, )
Renault-Tochter Dacia will mit dem neuen Van Lodgy, der im März auf dem Autosalon in Genf präsentiert wird, das Segment der günstigen Familienautos kräftig durcheinander wirbeln. Das Auto wird nach Informationen von auto motor und sport zum Einstiegspreis von unter 10.000 Euro auf den Markt kommen. Den 4,50 Meter langen Van wird es mit fünf oder wahlweise sieben Sitzen und üppigem Kofferraum geben. Die Garantie soll bei familienfreundlichen drei Jahren liegen. Die Markteinführung in Deutschland plant Renault für Juni 2012. Neben dem Dacia Lodgy soll es Gerüchten zufolge noch eine weitere Karosserievariante mit Schiebetüren geben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.