blog.de veranstaltet „Weltbloggertreffen“ in Berlin

Beim 2. Weltbloggertreffen nutzen viele Blogger die Chance, sich ohne Tastatur und Maus dazwischen kennenzulernen.

(PresseBox) ( Berlin, )
Von wegen, Internetuser leben nur in ihrer virtuellen Welt. Beim Weltbloggertreffen vom 26. bis 28. September in Berlin kommen viele Blogger zusammen, um sich abseits von Computer und Bildschirm kennenzulernen. Bereits zum 2. Mal veranstaltet das blog.de-Team ein solches Event für die Community.

Vor zwei Jahren wurde der Titel „Weltbloggertreffen“ noch mit einem Augenzwinkern gewählt. Natürlich wurde nicht erwartet, dass Blogschreiber aus der ganzen Welt anreisen, doch bereits beim ersten Zusammenkommen wurde klar, dass die Blogger die Gelegenheit sehr gerne ergreifen, ihre Freunde aus der Community einmal zu treffen. Und da für viele User das eigene Blog und die „Blogfreunde“ aus der Community eine kleine Welt für sich bedeuten, halten die Veranstalter an der Bezeichnung fest.

Nachdem am Freitag im blog.de-Büro ein Blick hinter die Kulissen des Bloghosters geworfen werden kann, findet am Samstag das eigentlich Programm des Weltbloggertreffen statt. Gegen Mittag startet ein Ruderbootrennen am Café am Neuen See, Berlin. Im Anschluss dazu bietet ein Blogger eine persönliche und detailreiche Stadtführung durch Berlins Mitte an. Danach liest Autor und Blogger Wilhelm Ruprecht Frieling alias „Prinz Rupi“ ausgewählte Online-Kolumen und Reportagen aus dem virtuellen und realen Leben vor. Mit einem gemeinsamen Brunch endet das Weltbloggertreffen schließlich gegen Sonntag Mittag.

Auf dem dazugehörigen Gruppenblog zum Treffen http://weltbloggertreffen.blog.de haben sich knapp 400 Blogger als Mitglied eingetragen. Das zeigt, wie groß das Interesse der Blogger ist, sich auch im „realen Leben“ ohne Maus und Tastatur dazwischen einmal kennenzulernen. Das Klischee, Internetuser seien kontakscheue Menschen trifft hier absolut nicht zu. Auch wenn es nicht jedem der 400 Gruppenmitglieder möglich ist, an diesem Wochenende nach Berlin zu kommen, wird mit vielen Besuchern gerechnet.

Blogger aus anderen Communities, Medien- und Pressevertreter sind ebenfalls willkommen am Weltbloggertreffen vom 26. - 28. September in Berlin teilzunehmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.