ERP-Spezialist aus Gütersloh will in Franken wachsen

Branchen-Know-how und IT-Kenntnisse für die Industrie 4.0

MODUS Consult AG
(PresseBox) ( Gütersloh, )
Die MODUS Consult AG ist einer der erfolgreichsten Anbieter von Microsoft Business Solutions in Deutschland. Hauptsitz des Unternehmens ist in Gütersloh. Mit der Niederlassung in Erlangen Tennenlohe setzt das Unternehmen auf eine starke Präsenz in Süddeutschland. Jetzt sucht das Softwarehaus nach Mitarbeitern aus der IT, Möbelfertigung, Maschinenbau und Kunststoffverarbeitung.

Der Geschäftsführer von MODUS Consult in Erlangen, Jens Pawolka, verfolgt ein interessantes Konzept: „Wir suchen Experten aus den Branchen und aus der IT. In unserem Team finden Sie nicht nur Softwareentwickler, sondern auch Kunststoffspezialisten, Produktionsmanager für Möbel, Bauingenieure und Maschinenbauer. Wir kommen aus den Branchen, für die wir Lösungen entwickeln und kennen die Herausforderungen. Unsere Berater sprechen die Sprache unserer Kunden. Als Speerspitze der Industrie 4.0 übersetzen wir die Anforderungen der Branche in eine IT-Lösung. Daher suchen wir nicht nur IT-Experten, sondern auch leidenschaftliche Wissensträger aus den Branchen.“

MODUS Consult wurde 1995 gegründet und bietet Unternehmenssoftware zur Steuerung von Produktionsbetrieben. Mit Enterprise Resource Planning, Business Intelligence und Dokumentenmanagement bildet der Softwareanbieter alle Geschäftsprozesse eines Unternehmens ab.

Das Unternehmen entwickelt entlang der Betriebsabläufe ein optimales Konzept zur Digitalisierung mit dem Ziel der Steigerung der Wertschöpfung. Maschinen, Lagerbestände, Zulieferer und Dienstleister sind in einem System vereint und auswertbar. Modus Consult ist ein Unternehmen der Bechtle AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.