Optimierte Anlagenintegration mit MODUS Consult und FASTEC

Starke Partnerschaft der ostwestfälischen IT-Spezialisten

(PresseBox) ( Gütersloh, )
Gütersloh, den 16.12.2015. Das Gütersloher IT-Systemhaus MODUS Consult AG und der Paderborner MES (Manufacturing Execution System)-Spezialist FASTEC GmbH gehen eine gemeinsame Partnerschaft rund um das Thema Anlagenintegration ein. Die beiden Softwarehäuser bieten damit in Zukunft eine auf das ERP (Enterprise Resource Planning)-System Microsoft Dynamics® abgestimmte Schnittstelle für Maschinendatenerfassung (MDE) und weitere MES-Prozesse, mit der die gesamte Produktion optimiert und Kosten gesenkt werden können.

Durch die Zusammenarbeit mit FASTEC kann Deutschlands stärkster Microsoft-Partner für Unternehmenslösungen seinen Kunden einen kompetenten Partner bieten, der sowohl die Automationstechnik als auch die ERP-Sprache beherrscht. Das garantiert eine optimale Beratung des Kunden und passgenau auf das Produktionsleitsystem abgestimmte Geschäftsprozesse.

„Ich bin davon überzeugt, dass diese neue Partnerschaft für MODUS Consult, unsere Kollegen von FASTEC und unsere Kunden vorteilhaft sein wird. Wir haben innerhalb von kürzester Zeit die ersten Interessenten generieren können, so dass wir in Zukunft von einer für alle Seiten aussichtsreichen Zusammenarbeit ausgehen können“, so Martin Schildmacher, Vorstand der MODUS Consult AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.