Electronic Music powered by MODUS Consult

ERP-Anbieter sponsert heimische Musikszene

Gütersloh, (PresseBox) - Gütersloh, 23.08.2012. MODUS Consult unterstützt bereits zum zweiten Mal das „Electronic Circus Music-Festival“. Die Veranstaltung von Liebhabern der elektronischen Musik für Fans und Freunde des Genres feiert dieses Jahr ein Jubiläum: Zum fünften Mal werden am 22. September die Vorhänge in der „Weberei“ in Gütersloh geöffnet.
Mittlerweile ist das Festival das größte seiner Art in Deutschland geworden. Liebhaber des traditionellen Stils der elektronischen Musik werden dabei ebenso angesprochen wie Freunde aktueller, zeitgenössischer Elektronica, Chill-Out und Ambient Music. Der Fokus liegt sowohl auf relativ unbekannten Newcomern als auch auf hochkarätigen nationalen und internationalen Künstlern und Bands. In diesem Jahr steht mit Gandalf einer der bekanntesten und erfolgreichsten Künstler in der elektronischen Musik auf der Bühne. Weitere Acts sind die in der Szene hoch gehandelten Sankt Otten, VoLt, Ian Boddy & Erik Wøllo. Als Special Guest wird Dominique Perrier mit dem fantastischen Live Set „Tribute to Space Art“ den Electronic Circus 2012 beschließen.
Die Besonderheit des Festivals entsteht aus der licht- und klangtechnisch hervorragend geeigneten Lokalität, dem Kulturzentrum „Die Weberei“ in Gütersloh, als auch aus dem direkten Kontakt zwischen Künstlern, geladenen Musikern und dem Publikum.
Nicht nur die elektronische Musikszene in Gütersloh profitiert von MODUS Consult. Auch die „Woche der kleinen Künste“ freut sich über die erneute Unterstützung des IT-Systemhauses: Vom 27. bis 31. August treten auf dem Gütersloher Dreiecksplatz wieder zahlreiche Künstler aus nah und fern kostenlos vor einem bunt gemischten Publikum auf. In diesem Jahr sponsort MODUS Consult den Auftritt der Dizzy Dudes. Die heimische Band lässt Rock’n’Roll auf Hardrock treffen, hat eigenes Material als auch Coversongs im Gepäck und rockt mit einer energiegeladenen Show.
Mit der Stärkung der verschiedenen Kulturstätten und Künstler unterstützt MODUS Consult die Entwicklung einer vielseitigen Kulturszene. Der ERP-Anbieter, ebenfalls mit Sitz in Gütersloh, möchte so den Standort stärken und attraktiver für Bewerber machen.

Website Promotion

MODUS Consult AG

Geschäftsschwerpunkte der 1995 gegründeten MODUS Consult AG mit Hauptsitz in Gütersloh sind der Vertrieb und die branchenspezifische Anpassung der Standardsoftware Microsoft Dynamics NAV und Microsoft Dynamics AX, ausgerichtet auf die Anforderungen des Mittelstandes und gehobenen Mittelstandes. MODUS Consult zählt zu den TOP Partnern von Microsoft Business Solutions, ist Gold Certified Partner von Microsoft und Mitglied des höchsten Partnergremiums Microsoft Inner Circle. Das Unternehmen bietet, neben branchenübergreifenden Lösungen, Speziallösungen für den Maschinen- und Anlagenbau, die Fertigungsindustrie, Automobil-Zulieferer, die Holz- und Möbelindustrie, das Baugewerbe und die Kunststoff verarbeitende Industrie. Bei Unternehmen aus der Nahrungs- und Genussmittelindustrie wird mit großem Erfolg die Branchenlösung MODUS FOODVISION® eingesetzt. MODUS Consult betreut als Full-Service-Anbieter mehr als 1.000 Kunden aus Fertigung, Handel und Dienstleistung. 500 Kunden alleine aus der Nahrungs- und Genussmittelindustrie machen MODUS Consult bundesweit zu einem der marktführenden Anbieter in dieser Branche. International verfügt MODUS Consult über jahrelange Erfahrung und ein professionelles Partnernetzwerk, so dass Unternehmen weltweit von den ERP-Lösungen aus Gütersloh profitieren können. Ab sofort bietet MODUS Consult mit Dynamics GO die umfangreiche ERP-App auf Basis von Microsoft Dynamics an, die selbst bei mangelnder Netzabdeckung die Kommunikation mit dem ERP-System erlaubt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.