Berufliche Orientierung in Krisenzeiten – Virtuelle bundesweite Messe - azubitage.de

Die Zukunft braucht dich! „Du kannst nicht zu uns kommen? Wir kommen zu Dir!“

[PDF] Virtuelle Messe der mmm message messe & marketing GmbH (PresseBox) ( Heidelberg, )
Die Zukunft braucht dich!

„Du kannst nicht zu uns kommen? Wir kommen zu Dir!“

Die aktuelle Situation verlangt von uns allen äußerste Sorgfalt und Aufmerksamkeit – dennoch sollten wir die Zukunft nicht aus dem Blick verlieren.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen und verlangen uns allen ein Höchstmaß an Rücksichtnahme und Solidarität ab. Aus diesem Grund bieten wir, die mmm message messe & marketing GmbH – Veranstalter der azubi- & studientage-Messe bundesweit, für Unternehmen, Institutionen, Kammern und Hochschulen ab 30. März 2020 bis 31. Mai 2020 die bundesweite virtuelle Bildungsmesse „Die Zukunft braucht DICH!“ an. Mit diesem Format werden Jugendliche, Schulabgänger und Berufseinsteiger, die sich in der Phase der Berufsorientierung oder beruflichen Neuorientierung befinden, im sicheren geschützten Raum erreicht.

Unter dem Link www.azubitage.de/virtuell können interessierte Besucher im virtuellen Raum Ausbildungs- und Bildungsangebote bundeweit abrufen und den ersten Kontakt zum Aussteller herstellen.

Wir erleben Geschichte! Und mit vereinten Kräften und Solidarität haben wir es alle in der Hand diese besondere historische Herausforderung, die uns allen auferlegt wurde, zu meistern.

Unsere Geschichte geht weiter!

Stay safe, stay healthy.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.