Auf dem Weg zum Traumberuf - IHK-Ausbildungsmesse Wiesbaden 2017

„Ein unersetzliches Format für die Berufsorientierung“ IHK-Ausbildungsmesse Wiesbaden 2017

Heidelberg, (PresseBox) - Gut 6.100 Besucher, 68 Stände, 150 Ausbildungsberufe, 600 Liter Kaffee, 114 Liter Mineralwasser, 8 Kilo Kekse und 1.933 vergebene Codes zum Online-Berufsorientierungstest: Das sind die Zahlen zur IHK-Ausbildungsmesse 2017 am 17. und 18. März im Schlachthof Wiesbaden. Mit der Bilanz zeigen sich die IHK Wiesbaden und die mmm message messe & marketing GmbH zufrieden, die die Messe in diesem Jahr erstmals in enger Kooperation veranstaltet haben. Die Jugendlichen, Eltern und Lehrer nutzten die beliebte Messe, um sich über verschiedene Bildungsmöglichkeiten und Karrieremöglichkeiten nach dem Schulabschluss zu informieren. Die ausstellenden Unternehmen, Institutionen, Hochschulen, Akademien und Kammern boten breitgefächerte Informationen für die ersten wichtigen Schritte in Richtung Traumberuf. "Für den Start ins Berufsleben gibt die Ausbildungsmesse den Jugendlichen wichtige Impulse. Hier erfahren sie, wie vielfältig die Berufe und die Wege ins Arbeitsleben sind", sagt Dr. Christian Gastl, Präsident der IHK Wiesbaden.

Mit großer Begeisterung lobten die Aussteller die Organisation der Messe und die Resonanz der Besucher. Nicht wenige Messebesucher hatten ihre Bewerbungsmappe schon dabei und gezielte Fragen für ihre potenziellen zukünftigen Arbeitgeber vorbereitet. Auch der qProfile-Test, ein Online-Berufsorientierungstest, stieß auf große Nachfrage bei den Jugendlichen und deren Eltern. "Schließlich ist vielen Jugendlichen und auch den Eltern die Breite der unterschiedlichen Ausbildungswege nicht bewusst", stellt Dr. Gastl fest.

"Die Messe ist ideal, um sich über die vielfältigen Möglichkeiten nach dem Schulabschluss zu informieren", so Frans Louis Isrif, Veranstalter der azubi- & studientage. "Unternehmen haben hier die Plattform, um sich als attraktiver Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber zu präsentieren".

Auch Christine Lutz, Geschäftsführerin Aus- und Weiterbildung der IHK-Wiesbaden, äußerte sich mehr als positiv: "Es hat sich erneut gezeigt, dass die Ausbildungsmesse ein unersetzliches Format für die Berufsorientierung ist. Die Jugendlichen und ihre Eltern nutzten die Gelegenheit zur Information sehr intensiv, die Aussteller berichten uns von vielen sehr guten Gesprächen an den Messeständen. In diesem Jahr fiel auch die hohe Zahl der Geflüchteten auf, die sich vor Ort ein Bild von möglichen Ausbildungsberufen gemacht haben. Wir setzen weiter auf dieses Format und freuen uns auf die nächste IHK-Ausbildungsmesse am 25. und 26. Mai 2018, dann im neuen Rhein-Main-Congress-Center."

Unter https://azubitage.de/... sowie www.ihk-wiesbaden.de. findet sich eine Bildergalerie mit Impressionen der IHK-Ausbildungsmesse.



 

Website Promotion

mmm message messe & marketing GmbH

Mit über 21 Jahren Erfahrung im Schul-, Bildungs- sowie Karrieremarketing gehört die mmm message messe & marketing GmbH mit Sitz in Heidelberg zu den führenden Veranstaltern von Bildungs- und Karrieremessen in Deutschland. Die Messen der azubi- & studientage, abi pure sowie kabijo sind bundesweit an neun Standorten in acht Bundesländern vertreten und bieten Schülern aller Abschlussklassen eine Plattform für ihre berufliche Orientierung. Namhafte Unternehmen, Hochschulen, Berufsschulen, Kammern und Anbieter von Sprachreisen treffen dort auf qualifizierte Bewerber für ihre Nachwuchsgewinnung. Im vergangenen Jahr vertrauten knapp 100.000 Besucher und über 900 Aussteller der mmm message messe & marketing GmbH. Der Eintritt ist immer frei. Alle Infos unter www.azubitage.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.