PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 189907 (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern)
  • Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern
  • Johannes-Stelling-Straße 14
  • 19053 Schwerin
  • http://www.mv-regierung.de/wm
  • Ansprechpartner
  • Gerd Lange
  • +49 (385) 588-5007

Wirtschaftsfreundlichste Kommune 2008 / Ludwigslust ist Landessieger

(PresseBox) (Schwerin, ) "Ludwigslust kann ab heute mit dem Titel: 'Wirtschaftsfreundlichste Kommune 2008' werben", sagte Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph am Donnerstag im Rathaus der Stadt. "Die Bewerbung wurde von mehreren Unternehmen in der Stadt aktiv begleitet, die Unternehmen lobten die enge und konstruktive Zusammenarbeit mit der Verwaltung." Rudolph übergab in Vertretung von Wirtschaftsminister Jürgen Seidel Urkunde und Tafel für das Rathaus der Kreisstadt.

"Die Unternehmen in Ludwigslust schätzen die kurzen Bearbeitungszeiten, das aktive Zugehen auf die Firmen sowie die Begleitung von Vorhaben durch die Stadt und die zuständigen Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung", sagte Rudolph. "Die Wirtschaftsfreundlichkeit der Verwaltung ist ein wichtiger Standortfaktor. Die Verwaltungen im Land sind aufgefordert, weiter daran zu arbeiten, denn wir brauchen Unternehmens-investitionen, um die wirtschaftliche Basis zu verbreitern und den Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern zu stärken."

Den zweiten Platz im diesjährigen Wettbewerb hatte die Stadt Boizenburg/Elbe, den dritten Platz die Gemeinde Ostseebad Boltenhagen belegt. 2004 war Teterow als erste Kommune ausgezeichnet worden, 2005 Malchin, 2006 Hagenow und 2007 Greifswald.