Auf der DMEXCO 2012 stellt mindUp neuartige Techniken für das Online-Targeting vor

Am Messestand B-068 der Online-Marketing Messe in Köln am 12. Und 13.09.2012 zeigt die mindUp Web + Intelligence GmbH neue Analyseverfahren zur Werbesteuerung im Internet

Konstanz, (PresseBox) - Am Messestand von mindUp auf der Branchenmesse der Internetwerbung dreht sich alles darum, wie mithilfe von Targeting-Techniken Internetwerbung interessant wird für den Betrachter: Lokalisierte Banner für eBay enthalten Tickets und Immobilien in der Nähe des Surfers. Inhaltsbasierte Werbemittel für billiger.de passen sich auf den aktuellen Inhalt einer Seite an oder können passend zur Interessenslage der Nutzer gesteuert werden. Aus Millionen von Artikeln werden durch Klickoptimierung und Data Mining die relevantesten ausgewählt und es bilden sich aktuelle Saisonalitäten in der Kommunikation - wie „Dirndl“ vor der Oktobermesse -automatisch heraus. Nicht selten werden dabei Techniken kombiniert eingesetzt: Kontextuelle Werbung durch Crawling der Werbung tragenden Seite zusammen mit Geolokalisierung, um die Produktwerbemittel für den Surfer möglichst interessant zu machen.
Das Besondere der Herangehensweise von mindUp liegt dabei darin, dass für jeden Kunden der mindUp Target Suite - ob Shop, Portal oder Preisvergleich - individuell eruiert wird, welche Informationen und Verhaltensprognosen am besten geeignet sind, um den jeweiligen Konsumenten personalisiert mit Produkt- und Brandingkampagnen anzusprechen.
„Am besten wird der Unterschied am Beispiel des Retargeting deutlich“, so Ralf Walther Geschäftsführer von mindUp, „während sich viele darauf versteifen, einmal gesehene Produkte dem Kunden für eine kurze Periode in Form von Werbung hinterherzutragen, prognostizieren wir darüber hinaus langfristige Indikatoren. Welches abgeleitete Wissen wie Geschlecht, Alter und Interessen lassen sich aus dem Produktinteresse des Surfers ableiten? Denn es macht keinen Sinn Schuhe zu bewerben, die in der Schuhgröße des Interessenten nicht verfügbar sind oder Veranstaltungen am anderen Ende von Deutschland anzupreisen. Mit unserem „Deep Retargeting“ Ansatz können wir längerfristigen Nutzen für künftige Personalisierung in Werbekampagnen und Onsite-Kampagnen ziehen, ohne im Mediaeinkauf gezwungen zu sein, teure Profildaten von RTB oder DSP-Plattformen zu nutzen.“

Der Messestand von mindUp ist in Halle 8, B-068.

Weitere Informationen unter www.mindup.de

Website Promotion

mindUp Web + Intelligence GmbH

Die seit 2000 bestehende mindUp Web + Intelligence GmbH ist Spezialist für die Konzeption und Entwicklung von intelligenten Softwaresystemen. Das Know-how im Bereich Data-Mining und des Maschinellen Lernens finden u.a. im Online-Marketing und im Database-Marketing Anwendung.
Die Produktfamilie mindUp targetSuite stellt Module für die wichtigsten Targeting-Mechanismen, wie Contextual Targeting, Behavioural Targeting, Geolocalisation und Retargeting zur Verfügung. Zusätzlich verfügt das Softwarepaket über universell einsetzbare Crawler zur Informationsextraktion und Informationsstrukturierung. Die eigene Adserver-Technologie legt den Schwerpunkt auf die Darstellung von dynamischen Produktbannern aus großen Produktdatenbanken.
Zu den Kunden von mindUp gehören u.a. Ebay International, Solute Gmbh (billiger.de), Vodafone, Affilinet, Myhammer und Neu.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.