Mindjet: Partner für Neukundengewinnung ausgezeichnet

BtB, Future X und Originalsoftware.de überzeugen mit verkaufsfördernden Marketingaktionen für Einzellizenzen

Jörg Steiss (PresseBox) ( Alzenau, )
Für überdurchschnittliches Engagement und erfolgreiche Marketingaktivitäten für den Abverkauf von MindManager Lizenzen ehrt Mindjet jetzt die Partnerunternehmen BtB, Future X und Originalsoftware.de.

Neben MindManager Enterprise in einem für Unternehmen attraktiven Lizenzprogramm bietet das Alzenauer Mindjet-Team auch Einzelplatzlizenzen an, deren Verkauf in erster Linie in Zusammenarbeit mit speziellen Vertriebspartnern erfolgt. Unterstützt wurden deren Vertriebsaktivitäten auch im zurückliegenden Jahr mit zusätzlichen Marketingaktionen, die vor allem die individuellen Anwendungsbeispiele der Software in der Öffentlichkeit bekannt machen – so zum Beispiel Selbstorganisation, Informations- und Wissensmanagement als auch Aufgaben- und Projektplanung. Dafür gab es neben den von Mindjet bereitgestellten Marketingmaterialen auch ein Reseller-Aktionspaket, die sogenannten Happy-Weeks, in denen Händler von attraktiven Sonderkonditionen für das Neukundengeschäft in Kombinationen mit gezielten Marketingaktionen profitierten.

„Das unglaubliche Engagement unserer Partner macht uns sehr glücklich“, sagt Jörg Steiss, General Manager MindManager EMEA, Corel GmbH. „Es ist schön zu sehen, wie wir uns gemeinsam im hart umkämpften Markt der Einzelplatzlizenzen mit unserem Prämium-Produkt durchsetzen konnten.“ Drei Partner überzeugten dabei die Mindjet-Geschäftsführung am nachhaltigsten: BtB, Future X und Originalsoftware.de. Future X zeichnete sich durch die Unterstützung beim Ausbau der Präsenz auf dem österreichischen Markt aus. Der Partner Originalsoftware.de wiederum beindruckte durch kreative Aktionen – vor allem bei der Bewerbung eines MindManager-Microsoft-Office-Bundles. Mit einem exzellenten Kundenservice und Produkt-Knowhow punktete der Partner BtB.

Jörg Steiss: „Inspiriert von diesen erfolgreichen Aktionen bauen wir unsere Zusammenarbeit aus und sind gespannt, welche gemeinsamen Erfolge wir in 2017 erreichen werden.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.