Miller spendet 1500 Euro an Hospiz in Leutkirch

Statt Weihnachtsgeschenke spendet die Firma Miller an soziale Einrichtungen

Rudi Dentler (Bürgerstiftung), Oliver Stotz (Bürgerstiftung) und Kilian Miller (Miller GmbH) bei der Spendenübergabe (v.l.n.r) (PresseBox) ( Leutkirch, )
In diesem Jahr verzichtet die Firma Miller Maschinen und Werkzeuge auf Weihnachts-Geschenke für Kunden und spendet den Betrag stattdessen an soziale Einrichtungen in und um Leutkirch. Dabei gehen 1500 Euro an das Hospiz in Leutkirch, 500 Euro an bedürftige Familien in Leutkirch und 200 Euro an den Sprachheil-Kindergarten in Diepoldshofen.

Der symbolische Scheck an das Hospiz Leutkirch wurde von Kilian Miller (Geschäftsführer Miller GmbH) an die Bürgerstiftung Leutkirch, vertreten durch Oliver Stotz und Rudi Dentler, übergeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.