MIKROTRON verstärkt Präsenz in Nord Amerika

Die Mikrotron GmbH verstärkt den Vertrieb im nordamerikanischen Markt. Seit dem 1. Januar 2013 ist Stephen Ferrell als Leiter für den Bereich Geschäftsentwicklung Nordamerika tätig.

PR_Mikrotron_MIKROTRON verstärkt Präsenz in Nord Amerika_Pressebox.jpg (PresseBox) ( Unterschleissheim, )
Stephen Ferrell hat 30 Jahre Erfahrung im Bereich der industriellen Bildverarbeitung. Er war als Geschäftsführer bei Unternehmen wie Redlake Imaging, Roper Scientific und zuletzt Fastec Imaging verantwortlich für die Unternehmens- und Produktentwicklung.

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Ferrell unsere Präsenz auf dem Markt der industriellen Bildverarbeitung in Nordamerika verstärken konnten. Seine langjährige Erfahrung durch die Tätigkeit bei unterschiedlichen Herstellern von High-Speed Kameras wird uns helfen, Mikrotron in Amerika bekannter zu machen. Aber auch bei der Betreuung unserer amerikanischen Kunden und Partner wird Herr Ferrell eine wertvolle Unterstützung sein“, so Christian Pilzer, Geschäftsführer der Mikrotron GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.