PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 338897 (MIDIMASTER Software)
  • MIDIMASTER Software
  • Hauptstr. 27
  • 90537 Feucht
  • http://www.midimaster.de
  • Ansprechpartner
  • Peter Wolkersdorfer
  • +49 (9128) 92515-90

Musik-Lernsoftware kostenlos testen

(PresseBox) (Feucht, ) Eine neue Software-Reihe mit 10 Programmen für den Musikunterricht kann ab sofort kostenlos unter der Adresse www.midimaster.de heruntergeladen werden. Ein "MINI" ist ein kleines Lernprogramm mit einem eng eingegrenztem Inhalt. Die Programme verdeutlichen Lerninhalte, können aber auch kleine Spiele oder Software-Werkzeuge sein. Auf jeden Fall sind sie gute Hilfen im Schulunterricht, zu Hause und beim Instrumentalunterricht.

Durch das neue Konzept ermöglicht Midimaster auch Schülern ohne eigenes Instrument "Musik zu machen" und trockende Theorie als Abenteuer zu erleben.

Es handelt sich um 10 Programme, die einzeln oder im günstigen Paket erworben werden können. Alle Programme stehen aber auch in einer Demo-Version zur Verfügung, die kostenlos ausprobiert werden kann.

Diese MINIs sind bisher erschienen:

MINI Nr.9 "Midimaster Recorder"

Der Recorder ermöglicht das Erstellen einfacher Aufnahmen von Mikrofon und Audio-In. Dabei ist es möglich, mehrere Quellen gleichzeitig aufzunehmen (Mix).
Der Recorder zielt in erster Linie auf leichte Bedienbarkeit und enthält deshalb nur die nötigsten Features. Es war das Ziel, dass auch Kinder mit dem Recorder Ihre erste eigene CD aufnehmen können.

mehr über "Midimaster Recorder": http://www.midimaster.de/
Demoversion herunterladen: http://www.midimaster.de/...

MINI Nr.8 "Klang-Paare"

Wie beim bekannten Kartenspiel drehen die Spieler abwechselnd zwei Karten um. Bei Klang-Paare erscheinen jedoch keine Bilder, sondern die Schüler müssen zusammengehörende Klänge finden.

Dabei ist der Klang nicht immer 100% identisch, oft geht es auch darum, die gleiche Melodie zu erkennen, obwohl das Instrument verschieden ist. Ebenso ist es möglich das gleiche Instrument finden zu müssen, obwohl es unterschiedliche Melodien spielt.

Wer zwei zusammengehörende Karten gefunden hat, erhält 2 Punkte und ist noch einmal dran. Gewonnen hat der, der am Ende mehr Punkte gesammelt hat.

mehr über "Klang-Paare": http://www.midimaster.de/

MINI Nr.7 "Sing-A-Pur - Gesangstrainer"

Die Software "Sing-A-Pur" unterstützt Gesangsschüler beim Finden der richtigen Intonation.

Das Ziel der Aufgabe ist Einzeltöne und Intervalle korrekt nachzusingen. Sing-A-Pur zeigt aufs Hertz genau an, wie sauber der Ton getroffen wurde. Damit können Sänger sich endlich auch zu Hause kontrollieren.

Über die Lautsprecher gibt Sing-A-Pur Töne aus, die der Sänger über ein Mikrofon nachsingt. Der Computer analysiert die gesungene Tonhöhe und gibt sie grafisch aus. Die Bedienung ist kinderleicht.

mehr über "Sing-A-Pur - Gesangstrainer": http://www.midimaster.de/
Demoversion herunterladen: http://www.midimaster.de/...

MINI Nr.6 "Duett - Dein Begleiter"

Die Software "Duett" unterstützt Instrumentalschüler mit einer Klavierbegleitung.

Im Vordergrund steht dabei nicht die Hinzufügung eines virtuosen Klavierspielers, sondern eine sehr einfache und klare Begleitung in Viertelnoten.

Die Software "Duett" ist bewußt so gehalten, dass auch computerunerfahrene Nutzer sowie Kinder sofort zurecht kommen und nach wenigen Augenblicken mit dem Üben begonnen werden kann.

mehr über "Duett - Dein Begleiter": http://www.midimaster.de/
Demoversion herunterladen: http://www.midimaster.de/...

MINI Nr.5: Der drehbare Quintenzirkel

Die Schüler erlernen den Aufbau und lesen die Geheimnisse des Quintenzirkels. Die Schüler lernen die Merksprüche zu den Tonarten kennen. Anschließend bauen sie den Quintenzirkel zusammen.

Beide Ringe arbeiten auch unabhängig voneinander und können sowohl Moll- als auch Dur-Tonarten darstellen. Die enharmonische Verwechslung wird angezeigt.

Im Dreh-Modus begreifen die Schüler den Zusammenhang von Tonarten, Vorzeichen und Akkord-Familien. Töne und Akkorde erklingen passend zur Tonart.

mehr über "Der drehbare Quintenzirkel": http://www.midimaster.de/
Demoversion herunterladen: http://www.midimaster.de/...

MINI Nr.4: Der Drum-Champion

Die Schüler spielen am Computer Schlagzeug zu typischen Pop- oder Rocksongs. Im Hintergrund ist der Song zunächst ohne Schlagzeugspur zu hören, erst durch Spieler wird das Arrangement komplett.

Die Spielanweisungen lesen sie aus der 3D-Notendarstellung ab, die auf den Spieler zufließt. Zu jedem Song gibt es eine leicht spielbare und eine anspruchsvolle Variante.

Je genauer der Schüler spielt, desto mehr Punkte erhält er. Am Ende kann er sich mit anderen Schülern vergleichen.

mehr über "Der Drum-Champion": http://www.midimaster.de/
Demoversion herunterladen: http://www.midimaster.de/...

MINI Nr.3: Die Hören&Sehen-Maschine

Töne und Geräusche gelangen als Wellen an das Ohr.

Schüler können diese Wellen mit der Hören&Sehen-Maschine sichtbar machen. Sie spielen mit Frequenzen und beobachten die Veränderung der Welle im Bild und als Geräusch.

Mit den 4 mitgelieferten detailierten Workshops stellen wir dem Lehrer fertige Unterrichtsinhalte zu diesem Thema zur Verfügung.

mehr über "Die Hören&Sehen-Maschine": http://www.midimaster.de/
Demoversion herunterladen: http://www.midimaster.de/...

MINI Nr.2: Tonleitern fangen

Auf dem Spielfeld laufen Noten umher. Fange die 8 Töne der Tonleiter in der richtigen Reihenfolge. Bereits gefangenen Noten erscheinen in der Notenzeile als Tonleiter.

Verschiedene Tonleitern stehen zur Auswahl, unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und ein langsamer Modus für ganz junge Schüler.

Die Steuerung ist über Tastatur, Maus oder Joystick möglich

mehr über "Tonleitern fangen": http://www.midimaster.de/
Demoversion herunterladen: http://www.midimaster.de/...

MINI Nr.1: Das Metronom

Eine Software-Nachbildung des klassischen Metronoms mit einem Verstellbereich von Tempo 30 bpm bis 240 bpm.

Die Taktklingel ist verstellbar von 2 bis 8 Schlägen, so ist auch eine 5/4-Takt möglich.

Besonderes Feature: eine zuschaltbare 1/8-tel, die wahlweise gerade oder in "Swing" ertönt.

mehr über "Das Metronom": http://www.midimaster.de/