Patch 5.0.15 der Projektmanagement-Software in-STEP BLUE freigegeben

Zeitgesteuerte Events und neue Druckoptionen verfügbar

(PresseBox) ( Berlin, )
Die microTOOL GmbH hat einen neuen Patch mit vielen neuen Funktionen zur Projektmanagement-Software in-STEP BLUE veröffentlicht. Das Patch 5.0.15 bietet zahlreiche neue Möglichkeiten zum zeitgesteuerten Auslösen von Events, Senden von Nachrichten und Filtern von Sichten. Auch die Performance in Aktivitätssichten wurde verbessert, ebenso kommen viele Optionen beim Drucken hinzu.

Das Auslösen von Ereignissen, das Kopieren von Projekten und der Export von Sichten nach MS Excel können jetzt zeitgesteuert erfolgen. Durch die Erweiterungen von Druckoptionen lassen sich Logos in die Kopf- und Fußzeile einfügen, sichtbare Zeilen konfigurieren, optional Überschriften ein- oder ausblenden, Voreinstellungen beim Skalieren übernehmen und Terminplanungssichten als PDF-Datei speichern. Das neue Patch ist ab sofort verfügbar und kumuliert sämtliche vorhergehende Patches.

Alle Neuerungen werden am 10. September 2014 von 14.00 bis 14.45 Uhr in einem kostenfreien Webinar gezeigt. Zur Anmeldung: http://www.microtool.de/.... Zusätzlich können Interessierte die aktuelle Version im Rahmen eines Business Breakfasts am 30. September 2015 in Frankfurt am Main kennenlernen. Information dazu: http://www.microtool.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.