PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 690338 (microsonic GmbH)
  • microsonic GmbH
  • Phoenixseestrasse 7
  • 44263 Dortmund
  • http://www.microsonic.de
  • Ansprechpartner
  • Melanie Harke
  • +49 (231) 975151-14

Der neue microsonic Katalog

Automatisierung einfach machen mit Ultraschallsensoren

(PresseBox) (Dortmund, ) Der neue Produktkatalog von microsonic präsentiert formschön das aktuelle Ultraschallsensoren-Programm. Der Katalog umfasst 140 Seiten und ist mit technischen Daten zu den einzelnen Ultraschallsensoren sowie mit Hintergrundwissen zur Ultraschalltechnologie gespickt. Eine Übersichtstabelle erleichtert dem Kunden die Auswahl.

Heute gilt microsonic als weltweit anerkannter Spezialist der Ultraschallsensorik für Anwendungen in der industriellen Automatisierungstechnik. Wo andere Sensortypen an ihre Leistungsgrenzen stoßen, punktet der Ultraschallsensor in der Fertigungsautomatisierung. Egal ob feste, flüssige, pulverförmige oder transparente Materialien, Ultraschallsensoren erfassen Objekte kontakt- und berührungslos.

Der Katalog bringt viel Neues. Die quaderförmigen Ultraschallsensoren lcs+, die Bahnkantensensoren bks+ und der kürzeste Ultraschallsensor in der M12 Gewindehülse am Markt, der nano, ergänzen nun das Standardlieferprogramm. Dieses umfasst neben Ultraschall-Abstandssensoren verschiedenster Ausprägung (zylindrisch, quaderförmig, Miniaturgehäuse, chemieresistent sowie druckfest) auch Ultraschallsensoren für spezielle Anwendungen. Dazu gehören Doppelbogenkontrollen, Etiketten- und Spleißsensoren sowie Bahnkantensensoren. Auf Anfrage werden auch kundespezifische Varianten entwickelt.

Klick für Klick online durch die Ultraschallsensoren: http://www.microsonic.de

Website Promotion

microsonic GmbH

microsonic ist Spezialist der Ultraschall-Sensorik für Anwendungen in der industriellen Automatisierungstechnik und an Nutzfahrzeugen. Die Produktpalette umfasst Ultraschall-Doppelbogenkontrollen, die gänzlich ohne Kalibrierung auskommen, Etikettensensoren, die dank spezieller Teach-in-Methoden auch kritische Etiketten und Spleiße bei hohen Transportgeschwindigkeiten erkennen können oder Ultraschall-Näherungsschalter mit Schaltfrequenzen von bis zu 250 Hz. Das international agierende Unternehmen produziert in Deutschland im Dortmunder Technologiepark.