Weltweites Konferenzprogramm von Microsoft startet mit der Entwicklerkonferenz BUILD 2016 und Envision, der neuen Entscheiderkonferenz in New Orleans

(PresseBox) ( Unterschleißheim, )
Am 30. März dieses Jahres startet Microsofts weltweit wichtigste Konferenz für Entwickler, die BUILD 2016. Zum dreitägigen Meeting in San Francisco erwartet Microsoft allein vor Ort mehr als 5.000 Entwickler und zusätzlich mehrere hunderttausend Zuschauer des Livestreams. Die Registrierung für Teilnehmer startet am 19. Januar 2016.

Vom 4. bis 6. April dieses Jahres findet in New Orleans die Envision statt. Der Event löst die Convergence ab und bietet ein speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmensentscheidern zugeschnittenes Programm sowie die Gelegenheit zum Networking auf globaler Ebene. Die Eröffnungsansprache hält Microsoft-CEO Satya Nadella. Für diese Konferenz können sich Entscheider ab sofort registrieren.

BUILD 2016 und Envision sind Teil des globalen Konferenzprogramms von Microsoft in diesem Jahr. Es folgen die weltweite Partnerkonferenz im Juli in Toronto sowie die Microsoft Ignite für IT-Professionals und Entwickler von Unternehmensanwendungen im September in Atlanta.

Weitere Informationen zu den globalen Microsoft Konferenzen finden Sie im offiziellen Microsoft Blog.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.