Microsoft Touch Mouse Artist Edition sorgt für weiße Weihnachten

(PresseBox) ( Unterschleißheim, )
Mit der Touch Mouse Artist Cheuk liefert Microsoft einen Eyecatcher der besonderen Art. Die in einer limitierten Auflage erhältliche Maus erweitert die beliebte Microsoft Touch-Familie.

Mit der Touch Mouse hat Microsoft sein erstes Eingabegerät mit der modernen Multitouch-Technologie präsentiert, das innovative Features und elegantes Design miteinander vereint. Die Touch Mouse wurde speziell für Windows 7 entwickelt, insgesamt 11 Befehle können mittels Gesten an die Maus erteilt werden. So steht einem schnellen und punktgenauen Navigieren am Computer nichts mehr im Wege. Egal wo sich der eigene Arbeitsplatz befindet, dank der BlueTrack Technologie kann die Maus auf nahezu jeder Oberfläche eingesetzt werden.

Nun ist eine in weiss gehaltene Sonderausführung erhältlich: Die Touch Mouse Artist Cheuk macht mit dem extravaganten Muster eine besonders gute Figur. Wie der Name schon verrät wurde die Maus von der New Yorker Künstlerin Deanne Cheuk entworfen. Die für ihre illustrative Typographie bekannte Künstlerin hat ein Design entworfen, welches die Einmaligkeit der Microsoft Touch Mouse unterstreicht. Herausgekommen ist das neue Touch Mouse Artist Edition Muster, das mit seinen geschwungen, an Kalligraphie angelehnten, Linien die Dynamik der Bewegungen widerspiegeln soll, welche bei Einsatz der Maus durchgeführt werden.

Die Microsoft Touch Mouse Artist Cheuk ist zu einem UVP von 79,90 im Handel erhältlich
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.