PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182672 (Microsoft Deutschland GmbH)
  • Microsoft Deutschland GmbH
  • Walter-Gropius-Straße 5
  • 85716 München
  • http://www.microsoft.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (89) 3176-5000

Microsoft Office SharePoint Server 2007 ermöglicht neuartige Geschäftsanwendungen

Bessere Unterstützung neuer Inhalte für künftige Kommunikationsformen

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Microsoft hat auf der Enterprise 2.0 Conference in Boston innovative Lösungen und Erweiterungen von Partnern und Kunden vorgestellt, die SharePoint Server 2007 als Plattform für die Zusammenarbeit - von individuell bis unternehmensweit - nutzen. Zusätzlich hat Microsoft das ab sofort verfügbare, kostenlose Podcasting Kit für SharePoint (PKS) präsentiert. Es unterstützt Partner und Kunden bei der Erzeugung und Verbreitung von Videos.

Die neuen Lösungen von Partnern und Kunden für SharePoint verbessern die Zusammenarbeit von Mitarbeitern, die sich an verschiedenen Orten weltweit befinden. Dazu nutzen sie digitale Medien und aktuelle Internet-Anwendungen. Sie erweitern die klassischen SharePoint-Funktionen für Enterprise Content Management und unternehmensweite Suche um Multimedia-Blogs, Zusammenarbeitslösungen über das Internet, automatische Benachrichtigung per RSS, Mashups zur Erstellung neuer Inhalte durch die Neukombination bestehender Informationen sowie Webseiten, die sich von Benutzern online ändern lassen.

Nach Recherchen von Forrester Research aus dem April 2008 (Global Enterprise Market Forecast: 2007 to 2013) sehen 56 Prozent der europäischen und nordamerikanischen Unternehmen diese neuartigen Internet-Anwendungen als wichtig an. Der Markt dafür wird von 764 Millionen US-Dollar in diesem Jahr auf 4,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2013 wachsen. Microsoft unterstützt diesen Trend durch das Angebot entsprechender Lösungen und Plattformen in SharePoint Server. Diese bieten Anwendern neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit, berücksichtigen dabei aber alle Anforderungen an die Sicherheit, die heute an die Administratoren gestellt werden.

"Diese neuen Anwendungen werden wir morgen als natürlichen Bestandteil der täglichen Arbeitswelt sehen", sagt Peter Fischer, Produkt Manager für SharePoint bei Microsoft Deutschland. "SharePoint bietet dafür eine umfassende Plattform, die traditionelle Lösungen für die Zusammenarbeit mit neuen Technologien in einem Produkt für Unternehmen vereint."

Kostenloses Podcasting Kit für SharePoint

Das ab sofort verfügbare Podcasting Kit für SharePoint (PKS) ist eine Open Source-Initiative, die Unternehmen eine zentrale, einfach zu verwaltende Lösung zur Erzeugung, Verwaltung und Verteilung von Videos bietet. Sie basiert auf SharePoint Server sowie Microsoft Silverlight. Die Videos lassen sich mit Zune, Windows Mobile-Geräten, PCs und anderen Geräten abspielen. Nutzer können dabei mit dem Urheber des Podcasts über Instant Messenger kommunizieren. Inhalte finden sie über ein Bewertungssystem, Markierungen und Suchfunktionen. Alternativ können sich Nutzer bei neuen Videos benachrichtigen lassen und diese in Echtzeit über Silverlight und progressives Playback abspielen. PKS lässt sich unter http://www.codeplex.com/pks herunterladen.

Weitere Informationen:

Mehr zu den Zusammenarbeitsfunktionen von SharePoint Server gibt es unter:
http://www.microsoft.com/...

Mehr zur Enterprise 2.0 Conference unter:
http://www.enterprise2conf.com

Microsoft Deutschland GmbH

Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 51,1 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2007; 30. Juni). Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 33.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Im Mai 2003 wurde in Aachen das European Microsoft Innovation Center (EMIC) eröffnet. Es hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Microsoft Windows Server
Microsoft Server bieten Unternehmen jeder Größe eine umfassende Basisinfrastruktur und eine leistungsfähige Applikationsplattform. Mit der Basisinfrastruktur, im Kern bestehend aus dem Betriebssystem Windows Server 2008, Lösungen für Systemmanagement (System Center) sowie Sicherheitslösungen (Forefront), reduzieren IT-Abteilungen Komplexität und Kosten, steuern den Zugriff auf Informationen und stellen IT-Infrastrukturen effizient und sicher zur Verfügung. Die Applikationsplattform setzt sich aus der Datenmanagementplattform SQL Server 2008, BizTalk Server 2006 R2 für Geschäftsprozessmanagement und der Entwicklungsplattform Visual Studio 2008 zusammen. Sie ermöglicht IT-Abteilungen eine effektivere und flexiblere Unterstützung des operativen Geschäfts und steigert aufgrund der Integration mit 2007 Microsoft Office System die Produktivität der Endanwender. Microsoft Server werden gemäß der Common Engineering Criteria (CEC), der Dynamic Systems Initiative (DSI) und dem Security Development Lifecycle (SDL) entwickelt, um einen optimalen wirtschaftlichen Nutzen, eine einfache Verwaltung und ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten.