Einladung zur Microsoft-Presseroundtable auf der CRM-expo 2008

(PresseBox) ( Unterschleißheim, )
Auf der diesjährigen CRM-expo 2008 präsentiert Microsoft erstmals lizenzkostenfreie Erweiterungen für Microsoft Dynamics CRM 4.0 der deutschen Öffentlichkeit. Diese so genannten Acceleratoren stellen unterschiedlichen Unternehmensbereichen, wie Marketing, Vertrieb und Services, zusätzliche Dynamics-CRM-Funktionalität zur Verfügung. Im Rahmen eines Presseroundtables möchten wir Ihnen das «CRM-Accelerator-Programm» von Microsoft im Detail erläutern und Ihnen die ersten Erweiterungen kurz vorstellen.

Zu diesem Roundtable möchten wir Sie herzlich einladen

am Mittwoch, 5. November 2008,
um 11.00 Uhr im Raum Nizza im CongressCenter Nürnberg (CCN).

Der Raum ist im ersten Stock im CCN Mitte der Messe Nürnberg. Einen Übersichtsplan finden Sie auf dem beigefügten Antwortfax.

Jochen Wießler, Direktor Microsoft Business Solutions, Microsoft Deutschland, wird die CRM-Strategie präsentieren. Carolin Zausinger, Produkt Managerin CRM von Microsoft Deutschland, erklärt und zeigt die Erweiterungen. Alexander Eck, Vorstand der eConnex AG, berichtet über die Vorteile der kostenlosen Dynamics-CRM-Erweiterungen aus Sicht eines Partners.

Bitte lassen Sie uns mit diesem Faxvordruck bis zum 28. Oktober 2008 wissen, ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen. Für weitere Informationen steht Ihnen Matthias Thews von Fink & Fuchs Public Relations (Tel. 0611-74131-918, Mail: matthias.thews@ffpr.de) gerne zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.