“MICROS-Fidelio Suite8 Kundenbeirat at work” traf sich zum ersten Workflow-Workshop

Claudia Krause-Stöckel, Produktmanager Suite8 Deutschland (PresseBox) ( Neuss, )
Gemeinsam mehr erreichen – so das Credo des "MICROS-Fidelio Suite8 Kundenbeirat at work", der im September 2007 als Novum der Branche ins Leben gerufen wurde. Dementsprechend trafen sich die verantwortlichen Teilnehmer letzte Woche, am 13. Dezember 2007, zum ersten Workflow-Workshop im Landhotel am Rothenberg, beim Suite8 Kundenbeiratsmitglied Patrick Boeder, in Uslar.

"Wir haben dieses Gremium bewusst at work genannt, denn für uns steht der gemeinsame und intensive Austausch mit unseren Kunden im Vordergrund. Wir wollen gemeinsam mehr erreichen, indem wir die Wünsche und Visionen, wie auch die Sorgen und Nöte unserer Kunden ernst nehmen und diese künftig zusammen in Workshops bearbeiten", erklärte Dr. Christian Janssen, Managing Director MICROS-Fidelio GmbH Deutschland, zu Beginn die Philosophie des Kundenbeirats.

Im ersten Workshop mit dem Thema "Workflow" wurden - unter der Leitung von Claudia Krause-Stöckel, Produktmanager Suite8 Deutschland und Sebastian Peschel, Technischer Produktmanager Suite8 Deutschland - Optimierungspotenziale in den Bereichen CRM (Customer Relationship Management), Front Office und Catering & Conference Management konzentriert besprochen und diskutiert. Die erarbeiteten Punkte werden nun im Anschluss an den Workshop intern ausgewertet und in den Entwicklungsplan integriert. Alle Ergebnisse dieses Workshops werden den Kundenbeiratsmitgliedern in Kürze in gesammelter Form präsentiert.

Die nächsten Workshop-Termine stehen auch schon fest: am 16. Januar 2008 findet der Workshop "Berichte" im Hotel Elbflorenz in Dresden statt, sowie am 13. Februar 2008 zum Thema "Ratenstrategie" im Atrium Hotel in Mainz.

Der "MICROS-Fidelio Suite8 Kundenbeirat at work" macht seinem Namen also alle Ehre.

www.micros-fidelio.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.